Wie kann ich Musik von Grund auf leiser machen?

1 Antwort

Die beste Lösung wäre, sich insofern mit einem Schnittprogramm, welches bestenfalls auch kostenlos ist, auseinanderzusetzen, dass du die Musik im Nachhinein einfügen kannst.

Die Vorteile daran sind dann letztendlich, dass du die Musik danach noch frei wählen kannst und die Lautstärke nach Bedarf regeln kannst. Außerdem lenkt die Musik dich dann auch nicht mehr vom Spielen und Reden gleichzeitig ab.

Herzliche Grüße,

MMighty

(PS: Probiere doch so Programme wie Shotcut, Movie Maker [egal, wie sche..e ihn alle finden, einschließlich mir], Hitfilm 4 Express, Davinci Resolve 12 - wobei wir damit auch langsam in den Bereich der komplexeren Software einsteigen...)

Ok, ich nehme dafür wahrscheinlich Camtasia Studio 8. Das besitze ich. Aber es hätte ja sein können, dass es auch eine Lösung gibt, ohne das beim Rendern machen zu müssen oder die Lieder selbst einzeln zu rendern. Aber danke :D

0

so schlecht is der movie maker garnicht... er is nich der beste aber er hat die nötigsten Sachen

0
@gamerwolf123

@gamerwolf Absolut richtig. Ganz schlecht ist Movie Maker auch nicht. Allerdings hängt es von den Erwartungen des Nutzers ab. Bei dem, was ich produziere (sprich: Filme, Sketche o.ä.) sind die Funktionen für mich nicht ausreichend.

LG

0

Was möchtest Du wissen?