Wie kann ich motiviert lernen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Um dich mehr für das lernen zu motivieren könntest du es mit dem 'Belohnungssystem' versuchen, so was wie "Wenn ich jetzt eine Stunde lerne kann ich später dafür eine Stunde irgendwas machen das mir wirklich Spaß macht". Dann hast du etwas worauf du dich freuen kannst. Manchmal fühlt man sich beim lernen auch einfach demotiviert, weil es so viel Stoff ist und man schiebt es dann deshalb auf. Da kann es helfen wenn man sich alles in kleine Päckchen einteilt. Das hat (zumindest bei mir) den Vorteil das es einem fast vorkommt als müsste man eigentlich nur wenig lernen. Das wirkt zumindest bei mir schon ziemlich motivierend, vor allem wenn dazu kommt das ich mir dann nicht am Abend vor der Arbeit den Stress machen muss alles auf einmal zu lernen. LG Finchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach, 1 Tag davor lernen, das kenne ich nur zu gut:D Manchmal hatte ich dann nach 5h lernen eine 2, meistens habe ich jedoch nach 2h lernen "aufgegeben" und mich dann mit einer 4 zufrieden gegeben. Habe jetzt jedoch eine neue Technik, die mir auch die entsprechenden Noten bringt. Einfach 14 Tage vor der Arbeit täglich 30min lernen, das ist effektiv! Solltest du dich auch zu den 30min nicht aufraffen können, sag dir einfach, dass du nur 5min lernst und wenn du dann drinnen bist, vergehen 30min recht fix. LG:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In dem du dir klar machst, das du das ganze Leben lernst. Im Beruf, Alltag und überall.

Das Lernen bringt dich weiter, du wirst kompetenter und erfährst Anerkennung.

Wenn du dir das klar machst und deine Arbeitsweise besser strukturierst, bist du schon auf einem guten Weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Legt dir einfach zwischen alle 5 Seiten einen Schokoriegel. Immer wenn du 5 Seiten gelernt hast, kannst du einen essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?