Wie kann ich morgen vielleicht zu Hause bleiben?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Findest du nicht, dass du übertreibst? Man braucht und sollte um mitzukommen nicht wegen jedem kleinen Verletzung zuhause bleiben, wenn du irgendwie in die Schule kommst, geh auch hin. Das ist wichtig! auch wenn es dir momentan unwichtig erscheint und du glaubst auch mal einen Tag zuhaus bleiben zu können. Denk mal drüber nach, sind deine Schmerzen wirklich der Grund warum du nicht in die Schule gehen willst? Oder liegt es vielleicht darin, dass du geärgert wirst oder mit einem deiner Lehrer nicht klar kommst? Belüg dich nicht selber! Wenn es morgen nachmittag immer noch nicht besser sein sollte, kannst du immernoch zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn der Nacken geknackst hat, dann sag das bite sofort Deiner Mutter! Du solltest morgen sofort zum Arzt gehen!!! Das kann wirklich gefährlich sein! Dann siehst Du auch, ob es Wert ist zuhause zu bleiben! Aber Du solltest echt zum Arzt gehen - ich hatte das auch schonmal - ich mußte dann chiroplastisch behandelt werden!!! Bitte heute Nacht ganz ruhig schlafen - nicht zuviel bewegen und wegen der Schmerzen bitte kein Schmerzmittel nehmen, sonst kann der Arzt morgen evtl. nicht einrenken!!!! Du spürst nämlich sonst nicht, wann´s weh tun würde, das ist nicht gut!

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissYou
11.07.2011, 19:58

Danke !!

0
Kommentar von mimihanni
11.07.2011, 20:08

Noch einen Tipp: Deine Überschrift provoziert vielleicht ein wenig - es hört sich echt an, als ob Du schwänzen wolltest und nur einen Grund suchst! Wenn Du in die Überschrift etwas von Deinem Nacken geschrieben hättest, dann hättest Du vielleicht nicht so viele negativen Kommentare hier erhalten....!?

0

Geh zur Schule und wenn es immer noch so heftig ist, nach der Schule zum Arzt. Man kann nicht wegen jedem Zipperlein zu Hause bleiben. Dein Arbeitgeber später wird sich bedanken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mimihanni
11.07.2011, 19:59

dieser Rat kann echt gefährlich sein!!!

0

Geh nicht zur Schule...

Jetzt ist es noch nicht annähernd so tragisch, mal einen Tag zu mehr zu fehlen, als es später im Arbeitsleben sein wird. Wenn du morgen keine wichtigen Stunden/Prüfungen hast, bleib zuhause.

Und gute Besserung, dir und deinem Nacken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissYou
11.07.2011, 19:59

Eigentlich habe ich morgen nichts wichtiges, zumal ich morgen auch 2 Stunden Sport habe und ansonsten fast nur Vertretung

Danke !!

0

Wenn du krank bist bist du krank eben keiner kann dir sagen du fehst seit ganzen Tagen! Man kann eh nicht dafür,wenn man andauert krank ist.Ich war schon 2 Wochen gefehlt weil ich sehr sehr sehr krank war musste dan op .......Also sag deine Mutter einfach dass du krank bist ....weil wen du in die Schule gehst obwohl du noch krank bist,kannst du den Unterricht nicht aufpassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Moonie1970
11.07.2011, 19:55

Wenn man sehr krank ist und eine Op. notwendig, ist das ja auch keine Frage. Aber Fehlen, weil man sich den Nacken gezerrt hat?

0

Also ehrlich gesagt... das hört sich alles leicht nach Ausrede an. Hast Du vielleicht Probleme in der Schule, wegen denen Du nicht los möchtest?

Wenn Du wirklich Schmerzen hast, kann es sein, dass Du Dir den Hals verknackt hast, oder ein Nerv eingeklemmt ist. Benutze eine Wärmelampe der geh am Besten gleich zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, geh zur Schule sonst musst du in Zukunft den ganzen Tag Toiletten putzen und dann hast du ganz andere Probleme also so ein bisschen Nackenschmerzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mimihanni
11.07.2011, 19:59

ein gefährlicher Rat!!!

0

Geh zum Arzt und sei nicht so weinerlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?