Wie kann ich mit Zuckerguss kleine Formen machen? (siehe Bild)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Entweder mit dicker angerührtem Zuckerguss oder noch besser mit Fondant...gutes Gelingen :-)

aus zuckerguss wirst du das nicht hinbekommen. dafür brauchst du rollfondant oder marzipan. beides kannst du dann mit goldener lebensmittelfarbe anmalen

Nächste interessante Frage

Gibt es eine Spotttölpel Taschenuhr? (Catching Fire - Die Tribute von Panem GEFÄHRLICHE LIEBE)?

So wie auf dem Bild bekommst du das per Hand niemals hin. Diese Aufleger auf den abgebildeten Muffins, sind eindeutig mit einer Model hergestellt. Eine flache Form, wie z.B. die, die man auch für Sprkulatius hernimmt.

Du kannst versuchen etwas ähnliches aus Marzipan zu modellieren. Aber selbst ich, als gelernte Konditorin, würde mir nicht zutrauen sowas nur annähernd hinzubekommen, weil viel zu filigran.

ich habs jetzt einfach mal mit zuckerguss probiert und ich bin eigl ganz zufrieden (: ich lade mal ein bild hier hoch in meinem neuen kommi dann kannste es auch sehen

0
@Svenija94

Ok, das sieht schonmal gut aus, aber wie bekommst du das jetzt aus der Form und auf deinen Muffin?

0
@adianthum

das war nur ein probelauf ob es denn geht mit zuckerguss weil ja alle meinen es wäre unmöglich -.- und da ich die echt gut finde habe ich mich quasi selbst überzeugt....ich mache ich muffins....trenne die obere wölbung ab damit es glatt ist...mach dann ne schoko-glasur drüber und lass es laaange abkühlen bis alles kalt ist und sich gefestigt hat...dann mache ich den spotttölpel direkt auf die muffins....so kriege ich die nicht von dem glas ab das stimmt wohl,dafür ist das viel zu gebrechlich das fällt zusammen...aber mit marzipan mache ich es nicht weil ich das zeug nicht mag.....und da mir die aus zuckerguss verdammt gefallen und die meiner meinung nach auch sehr gut zu erkennen sind mache ich das dann lieber damit.manchmal ist es vllt besser doch nicht auf alles zu hören was andere sagen :D

0
@Svenija94

Dann googel mal nach dem Rezept von Gelatinzucker- neudeutsch auch Fondant genannt.

Das kannst du modellieren und in der Form machen. Um es heile herauszubekommen machst du nen Klumpen aus dem Fondant und drückst ihn grad so fest dran, dass das ornament haften bleibt. Dann kannst du das ornament später leicht von dem Klumpen ablösen und auflegen. Die Form selber puderst du vor jedem neuen Ornament hauchdünn mit Staubzucker aus, dann bleibt auch der Fondant nicht in der Form kleben.

Ich bin bei deiner Fragestellung von einem: Freihandmodellieren ausgegangen- also ohne Form.

0

also ich hab es jetzt mal mit zuckerguss probiert und bin eigl zufrieden :)

hier :) - (Kochen, backen, Dekoration)

sieht gut aus!

0

Was möchtest Du wissen?