Wie kann ich mit TeskDisk Meine Externe Festplatten Retten/Formatieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Formatiere die Festplatte unter Windows in der Datenträgerverwaltung, da geht das schneller und besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde einen SMART-Test durchführen - Anleitungen und Hilfe zur Auswertung findest Du im Netz. Der Test dauert nur wenige Sekunden und wenn die HDD den Test nicht besteht, dann würde mit einem großen Hammer drauf hauen oder sie in einen Schraubstock einspannen und dem Festplatten-Gehäuse einen 90° Winkel verpassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

benutze UFS Explorer und schaue,  ob du damit noch was retten  kannst.  Danach  trenne dich von der Platte, denn die Fehler wirst du auch durch formatieren nicht mehr los und der nächste Datencrash steht bevor... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?