Wie kann ich mit ständigem Gaffen umgehen?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Bleib doch mal ganz cool. Nicht jeder, um nicht zu sagen fast niemand, kann sich einen Aston Martin leisten. Die sind alle neidisch auf dich bzw. für die meisten ist so ein Auto nunmal auch nicht alltäglich. Das ist normal, dass du da den einen oder anderen neidischen oder verblüfften Blick erntest. Schalte das nächste mal in der Fußgängerzone einfach in den allerniedrigsten Gang und dann lass den Motor einmal richtig aufheulen. dann schauen wirklich alle und sind nicht mehr so sehr neidisch, sondern eher fasziniert.

MfG AutokennerStern

Danke für die Antwort, da bekomm ich sicher nur das Prollo-Image aufgedrückt und nen Vogel gezeigt ^^

0

was fährst du denn für ein auto?

wenn es dir peinlich ist damit zu fahren, dann würde ich ein anderes kaufen. das sieht ja ganz so aus, als würdest du nicht ganz dahinter stehen.

manchmal kauft man was und stellt dann in der realen welt fest, dass man sich nicht wohlfühlt damit weil es irgendwie nicht richtig ins bild passt. versuch selbstbewusster zu werden oder mach kurzen prozess und kauf dir ein unauffälligeres auto.

Nimm die Bewunderung mit einem Lächeln hin! Wenn einer es übertreibt, dann überspitz es und winke wie die Queen, wenn die Parade an ihrem Palast vorbeizieht.

Letztens hab ich auch ein Auto (und damit zwangsläufig auch den Fahrer) angestarrt, es war eine super erhaltene DS, wenn du weißt, was ich meine. Ich also sitze in meinem kleinen C1 und starre rüber, der Fahrer lächelt und nickt mir zu, so eine kleine Verbeugung mit dem Kopf, vom einen Citroen-Fan zum anderen... Das war ein echt schöner Moment! So kann man auch mit dem "Gestarre" umgehen!

nichts für ungut, aber man weiß so etwas bei Kauf, wenn man nciht allzu naiv ist. Du willst das Auto behalten, dann musst du dirch an das Gegaffe gewöhnen. Wenn du das nicht kannst, musst es umlackieren oder verkaufen. Einen Kompromiss gibt es hie rnicht, denn ein Auto fährt man nun mal in der Öffentlichkeit und nicht für sich alleine und da kann man der Öffentlichkeit nicht verbieten hinzusehen. Also lerne zu ignorieren, oder darauf stolz zu sein

Die Frage zielt genau darauf, wie kann ich besser lernen das zu ignorieren? Danke für die Antwort! :)

0

die Story kannst du deiner Oma erzählen. Man kauft kein auffälliges Auto, um unauffällig durch die Gegend zu fahren

Ich war mir der Wirkung nicht bewusst. No trolling over here ;)

0

Du wirst weder an deinem Auto etwas verändern wollen, noch was an den Reaktionen der Menschen ändern können. Daher solltest du versuchen mit dem "Gegaffe" anders umzugehen. Wenn jemand auf der Autobahn auffällig neben dir fährt, damit der Beifahrer dein Auto besser sehen kann, winke im einfach zu oder mach eine Grimasse. Lerne damit umzugehen und sei stolz auf dein Auto. Dann sind die Reaktionen der anderen dir nicht mehr peinlich, sondern bestärken dich vielleicht in deiner Gewissheit, das richtige Auto gekauft zu haben. Denke immer daran: die gucken weil sie neidisch sind und so etwas noch nie gesehen haben!

gute idee! das ist doch mal ein ansatz! :-)

0

Danke für die gute Antwort! Das ist ein super Ansatz. Muss mich da wohl auch umstellen... In die Richtug habe ich noch garnicht gedacht!

0

Danke für die gute Antwort! Das ist ein super Ansatz. Muss mich da wohl auch umstellen... In die Richtug habe ich noch garnicht gedacht!

0
@huml89

du könntest dann auch jedes mal ein schild mit "schönes auto, wa?" hochhalten :D

0

Du hast es gekauft weil es DIR gefällt! Also steh doch einfachzu Deiner Entscheidung. Es gefällt Dir doch immer noch. Mach Dir keine Gedanken, was andere über Dich denken! Steh zu Deinem Auto.

Ja, das kenne ich.

als ich noch meinen Königsegg hatte, hat mich das auch angekotzt. Einfach so tun, als würdest Du einen Golf fahren und gut ist ;o)

Ich nehme einfach an, dass es ein Auto der oberen Preisklasse ist.

Also sei doch einfach stolz darauf, dass du es dir leisten kannst. die Leute gaffen, klotzen und reden, weil sie neidisch sind. Sie sind neidisch, weil sie eben nicht so ein Auto haben. Also sei einfach stolz und igrnoriere dieses Gaffen. Wahrscheinlich gewöhnt man sich auch daran. Oder du wirst eben arrogant, aber das rate ich dir eher ab :D

Grins einfach die Leute an und sag nichts. Das ärgert sie am meisten ;)

Nene arrogant geht garnicht :) Genauso wie extra vornehmes Langsamfahren, dein Rat ist sehr gut:)

0

Ich fahre auch ein auffälliges Auto, wenn wohl auch auf andere Weise als dein Sportwagen, aber ich kenne es, wenn man dauernd "bestaunt" wird ;) Mich stört das allerdings nicht, ich finde es eher lustig. Auf Parkplätzen komme ich wegen des Autos oft ins Gespräch mit Leuten, und das finde ich eher positiv ;)

Was ist denn eigentlich dein Problem? Dass dein Auto angeguckt wird, oder dass du dabei auch angeguckt wirst? Was genau ist schlimm daran für dich bzw. welche Gedanken knüpfst du daran? Es tut dir ja keiner was, schlimmstenfalls ist jemand neidisch.

Und wenn du nicht weisst, wo du hinschauen sollst......am besten auf die Straße. Du weisst ja: safety first! ;) Dann bemerkst du auch die Gaffern (oder besser: Interessierten) nicht ;)

Viel Spaß mit deinem Auto! :)

Raus damit, was fährst du? :)

Die Frage was eigentlich mein Problem sei, habe ich mir vor dem Posten auf gestellt. So wirklich komme ich alleine nicht dahinter. Daher die Entscheidung mir Rat zu holen :)

Ich will einfach keinen Neid oder Missbilligung auslösen. Niemanden etwas zeigen oder mich wichtig machen und habe "Angst", dass es so rüberkommt.

So wie es scheint liegt das aber nur an mir -.-

0
@huml89

Raus damit, was fährst du? :)

Ganz andere Baustelle als Sportwagen ;)

Natogrünen Puch 230GE vom Schweizer Militär, ist halt nicht gerade das typische Frauenauto ;)

0
@cuckoo

ich find den super! :-) ich hab übrigens auch einen sportwagen... einen vw t3 (also wenn man "heckmotor" als das kriterum für die unterteilung sportwagen und nicht-sportwagen mit einbezieht!) :DD

schönes wochenende!

0

Tja so ist das nunmal wenn man ein schickes auffälliges Auto fährt. Du musst es, auch wenn es dir unangenehm ist, einfach so hinnehmen

Dann ist das wohl nicht das richtige Auto. Kauf dir doch ein anderes Auto wenn dir das unangenehm ist. In meinem Auto falle ich auch total auf aber mich stört das garnicht. Das fällt mir schon garnicht mehr auf.

hm.. nach einer zeit gewöhnst du dich. aber das ist natürlich schwer man kann dein auto nicht hässliger machen. oder klebe doch einen spruch wie : gaff nicht , bin ich kino, drauf :D

Wie gut :D Dein Tipp ist also das mit Humor zu nehmen xD

0

Wie gut :D Dein Tipp ist also das mit Humor zu nehmen xD

0

Sei doch lieber stolz, dass du so ein Auto hast.

Bin ich auch :) aber gleichzeitig hab ich das beschriebene Problem...

0

Kleb "Hauptschule 2012" hinten drauf :-D

Siehe Robert Geiss :D

0

Wenn man schon kein Selbstbewusstsein hat und sein Ego mit einem teuren Auto aufpolieren muss, kann man Blicke anderer auch ertragen.

Sehr phantasievoll.

0

oder genieß die aufmerksamkeit

Was möchtest Du wissen?