Wie kann ich mit meiner Eifersucht umgehen um die Beziehung nicht zu gefährden?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Also Dutch888 hat das ganze eigentlich schon ziemlich genau und vor allem auch richtig erklärt..... Zum unterdrücken rate ich dir allerdings in keinem Fall weil das auf Dauer extrem negativ für deine eigene Persönlichkeit ist.

Da wir auf der Erde und im 21. Jahrhundert leben wo Lug und Trug am aufsteigenden Ast sind und du mit Enttäuschungen rechnen musst, rate ich dir zu folgendem Modell ähnlich der Buddha Lehre:

Du bist jetzt an einem wichtigen scheidepunkt wo du für dich selbst eine Entscheidung treffen musst wie du Leben möchtest.

Wenn du Eifersucht spürst ist das nichts anderes als Angst vor (Kontroll)verlust des eigenen Ich's. weil wir unseren Partner als emotional unerlässlichen Teil von uns gemacht haben und ansehen... Doch auch wenn viele glauben dies sei der alleinige richtige Weg sage ich dir das es nicht klug ist sein Herz uneingeschränkt zu öffnen, es hat sogar irreparable Folgen für dich.

Deshalb öffne dich der folgenden Lehre und du hast deine Antwort:

Du wirst allein geboren und du stirbst allein. Alles dazwischen ist ein Geschenk, oder eine Erfahrung woran du dich zeitweise erfreuen kannst. Kommt es, lass dich ein Stück darauf ein, genieß es so gut du kannst aber sei nicht traurig wenn es wieder geht...und verlier dich nicht darin, bleib dir selbst treu!!! Durch diese Bewusste, dosierte Art der emotionalen Öffnung kannst du dich schützen vor Eifersucht und du behältst mehr Charakterstärke. Auch ne Trennung wird erträglicher und auch der Job leidet nicht mit.....Wenn du es gut machst merkt auch der Partner keinen negativen Unterschied, sondern einen positiven. Nämlich deine entspannte aber für dich erträglich abgestimmte gesinnung :-)

Würden wir Menschen alle in Frieden und Harmonie leben, könnten wir uns alle Bedinungslos und aus vollem Herzen lieben ohne Angst und auch ohne emotionalen Schutz .... Aber das ist leider auf der Erde (noch) nicht möglich.

Versteh es, Glaube daran, stell es dir ne weile vor, lebe danach, und schon hast du dein Bewusstsein auf die Situation und alle kommenden angepasst und kannst entspannt in Beziehungen leben ohne dich damit zusätzlich zu belasten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paul1nee
18.02.2016, 18:16

Beste Antwort !!!!

0
Kommentar von amasya91
18.02.2016, 19:13

👍🏼

0

Wenn man schlechte Erfahrungen gemacht hat wird man vorsichtig!
Das ist ganz normal und dient dem Selbstschutz!!!
Umso mehr positive Erfahrungen du machst, umso geringer wird auch die Eifersucht werden.
Sei nicht zu streng zu dir selbst....
Lass das Gefühl zu.
Mach es mir die selbst aus aber lass deinen Freund außen vor!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Eifersucht kommt psychologisch gesehen von wenig Selbstwertgefühl , aber das weißt du bereits!
Ich habe selbst mit starker Eifersucht zu kämpfen. Was ich selbst merke ist , dass all die Szenarien , welche man sich ausdenkt , alle nur ausgedacht sind. Was dir gegen die Eifersucht helfen könnte wäre , öfters mit deinem Freund zu reden und auch über die Eifersucht zu reden.
So hilft es mir bei meiner Freundin .
Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen^^
LG Adrian

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Süße du kannste ihm vertrauen. Hör auf immer an Eifersucht zu denken und beschäftige dich wie zum Beispiel mit Freunde treffen,schoppen,Kino,Yoga machen(das hilft wirklich) oder mit Freunden Sport machen.

Mit freundlichen Grüßen ❤️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich frag meinen Freund generell was er so gemacht hat, ob's mit seinen Jungs oder ner ein paar Mädchen ist, einfach aus Interesse.. Klar sollte man dabei nicht wie so eine psychobraut klingen, weil bei sowas spielt auch ganz vertrauen mit
Versuche deinem Freund einfach zu vertrauen, wenn er sagt er geht dir nicht fremd und du brauchst dir keine Sorgen zu machen wenn er mit anderen Mädchen draußen ist dann Versuch dich selbst davon zu überzeugen, also red dir das ein
Wenn das gar nicht hilft dann sprich das doch einfach mal an, oder lern die Mädchen kennen, hab ich auch gemacht
Am Ende hab ich mich dann besser mit den Mädchen verstanden als mein Freund aber das ist ja Nebensache 🙈
Kleiner Tipp : wenn er ohne dich unterwegs ist, Versuch auch ein bisschen aktiv zu werden also geh mit deinen Freunden raus oderso, sonst spielen die Gedanken ein falsches Spiel mit dir und du denkst Dinge die total übertrieben und unnötig sind  :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es sich um krankhafte Eifersucht handeln würde, wäre es schlimm. Etwas Eifersucht ist sicherlich  normal. Es hängt natürlich auch vom Partner ab. Wenn man sich geliebt fühlt, dann ist man nicht sehr eifersüchtig, aber wenn man sich wegen der Liebe nicht sicher ist, kann die Eifersucht begründet sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonymLiebe
15.02.2016, 12:11

Definiere doch mal was für dich krankhaft ist

0

Also mein Freund würde mir auch nie fremd gehen und trotzdem taugts mir nicht, wenn er mit einer Frau unterwegs wär, muss ich gestehen. Aber in dem Sinne ist es nicht mein Freund, dem ich nicht trauen würde, sondern die Frau :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auf jeden Fall offen mit ihm darüber reden , dag ihm wenn du Eifersucht verspürst. Er wird es bestimmt verstehen !
Es ist sogar sehr wichtig das du es ihm sagst , wenn du es ihm nicht sagst zerbrichst du dir den Kopf darüber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es is ziemlich simpel. Du weißt es eig selbst^^

Die Ursache: Deine Erfahrungen und dein mangelndes Vertrauen in deinen Freund.

Die Lösung: Selbstkontrolle. Es hängt nicht mal unbedingt von selbstbewusst sein ab, ka wer dir das rät^^ Es is einfach so, dass du an schlechten Erfahrungen hängst und dabei komplett vergisst das die Vergangenheit zweier Personen in einer neuen Beziehung nichts, absolut gar nichts zu suchen hat. Entweder du vergisst es und gibt's jemand neues eine Chance oder bleibst dran hängen und lebst damit das jede Beziehung darunter leiden und evtl. zerbrechen wird. Du kannst nicht verhindern dass du verletzt wirst, denn diese Gefahr besteht immer. Du kannst allein entscheiden wem du eine Chance gibst dich zu verletzen. Wenn du ihm vertraust und mit ihm eine Beziehung eingehst hast du kein Recht eifersüchtig zu sein! Du MUSST das unterdrücken bzw die Eifersucht sollte gar nicht vorhanden sein.... das zeigt nur dass du ihm einfach nicht vertraust, was nicht an ihm liegen muss sondern in diesem Fall eher an dir.

Es gibt keinen Rat wie du "an dir arbeiten kannst". Du musst es selbst wollen. Entweder du vertraust ihm und hörst ganz einfach auf eifersüchtig zu sein oder wenn das nicht geht, unterdrück es. ( auch wenn das natürlich nicht die optimale lösung ist).

Nein. Es is keinesfalls angebracht bei treffen anwesend zu sein NUR weil du eifersüchtig bist, aber einfach so mal was mit ihm und seinen freunden zu machen is ja kein Problem. Beim nächsten selbes Prinzip: Danach fragen kannst du theorethisch immer, aber wenn du nur ständig alles hinterfrägst weil du eifersüchtig bist is das ebenso mies.

meine Freundin hat selber viel durchgemacht. Aber sie macht keinerlei Drama draus. Ich weiß selbst dass sie sehr empfindlich und eifersüchtig sein kann, aber 1. ich bin ein guter Freund und versuche ihr keinen grund dafpr zu geben und wenn ich es merke sie zu beruhigen und 2. sie is selber objektiv genug es nicht zu einem Problem werden zu lassen da sie es unterdrückt weil sie mir vertraut. Diese Fähigkeit fehlt dir anscheinend.

Also wie gesagt, es scheitert einfach an deiner Einstellung. Entweder du traust ihm oder nicht. Auf jeden fall aber viel glück dir^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie sind denn seine Reaktionen gewesen, wenn du mit ihm über deine Ängste gesprochen hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonymLiebe
15.02.2016, 12:11

Er tut alles dafür um mich glücklich zu machen und fragt auch immer nach was er tun kann damit es mir da besser geht.

Er schlägt auch vor solche Treffen abzusagen. Doch ich kann ihm das doch auch nicht verbieten.... Es ist so verzwickt.

0

Immer ruhig bleiben und vllt mal darüber nachdenken was du hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?