Wie kann ich mit meinen ex endgültig abschließen? wie mit verletzten stolz umgehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das beste ist es ihm zu sagen weil du sonst immer dieses geheimniss mit dir rumträgst

Lilli72 05.03.2014, 17:35

ja, was hat es für einen sinn, wenns eh schon vorbei ist? ihn möchte ich nicht unnötig verletzten bzw. ihn im glauben lassen, dass ich ihn nicht betrogen hab.

dasselbe theater hab ich schon mit meinen anderen ex gehabt und sowas möchte ich nicht mehr haben.

0

Du hast verletzen Stolz? Du bist doch mit nen anderen in die Kiste gegangen...der Stolz der verletzt sein könnte, wäre seiner.

Du willst abschließen?

Das Einzige was ich bei dir raus lese ist, dass du ihm noch einmal so richtig eins auswischen willst.

KINDISCH!

Lilli72 05.03.2014, 17:39

Nein, möchte ich nicht, sondern mit ihm ebdgültig abschließen.

0
Kolja1205 05.03.2014, 17:46
@Lilli72

Du hast seinen Stolz verletzt, nicht du hast verletzten Stolz!

Übrigens warst du mit dem A... zusammen und es hat dir scheinbar recht gut gefallen... Und zum S.. gehören auch immer zwei!

Hör auf dich wie eine beleidigte Püppi zu benehmen!

0
Kolja1205 05.03.2014, 18:24
@Lilli72

In dem Du dich erwachsen benimmst!

Man kann einen Menschen nicht vergessen und ausblenden. Irgendwann läuft man sich wieder über den Weg.

Du kannst es als Erfahrung nehmen, dass DU nicht wieder so dumm bist um auf "so einen" reinzufallen.... Es ist nicht passiert, weil er es so wollte, sondern weil du es so zugelassen hast.

Nimm es hin, dass es ihn gab, dass vielleicht blöde Sprüche kommen, dass man sich das Maul zerreisst...cést la vie.... Was gewesen ist, ist gewesen.

Es gibt einen netten Spruch: Man kann das Leben nur rückwärts verstehen, aber man muss es vorwärts leben.

Glaub mir, es gehört viel mehr Geist dazu mit seinen eigenen Fehlern zu leben als jemanden anderen das Leben schwer zu machen...

1

Was möchtest Du wissen?