Wie kann ich mit meinem Schwarm ein Gespräch anfangen?

5 Antworten

das er dich anguckt und dan wieder weg, heist zumindes das er an dich denkt, vll sogar über etwas nachdenk was mit dir zu tun hat. Es könnte also sien, das er sich ganz ähnliche fragen stellt wie du.

Wenn du ihn ansprechen willst, dann solltest du eine möglichst unkomplizierte situation wählen. Also am besten wenn ergerade alleine ist und nicht mit seinen kumpeln zusammen. Vll ist er in gegenwart anderer nervöser. Ebenso solltest du nicht mit einem ganzen rudel anfreundinen auftauchen, das würde ihn bestimmt abschrecken.

Wenn ihr in der gleichen klasse seid, gibt es genügent themen zum reden. vll über die letzte klassenarbeit, oder über die nächste. oder über eine aktion eines mitschülers, oder vll ein wenig über einen lehrer.

DU könntest anfangen mit:

Hast du schon für ....gelernt.

Kapierst du das thema....? kannst du mir das erklären.

und? wie fandest du die arbeit.

Wenn ihr dann ein wenig über diue schule geplaudert habt, kannst du ihn je ein wenig ausfragen z.B. über seine hobbies

Was für schöne Probleme manche Menschen doch haben :)

Also wenn du weißt was er mag , also so richtig mag; kannst du ja mal Interesse daran zeigen. Beispielsweise trägst du einen Schaal von seiner Fußballmannschaft oder so.

Aber ehrlich gesagt , wenn ihr doch in einer Klasse seid kannst ihn doch einfach mal fragen ob er den Lehrer auch so blöd findet oder einfach mal schauen wenn er was liegen lässt das du ihm das dann einfach mal gibst. Stift , Heft oder Sportsachen oder sowas ähnliches.

Aber wie gesagt du wirst es nicht erfahren ob er dich mag wenn du ihn nicht ansprichst.

Du könntest ihn um Hilfe bitten in einem Fach wo er gut ist (auch wenn du keine Hilfe brauchst) oder ihn mal fragen ob er schon "irgendeinen film" gesehen hat. 

Ich denke schon das es ein gutes Zeichen ist das er dich anguckt du könntest ihn ja mal anlächeln und gucken wie er reagiert.

Ok danke :D Ich versuche ihn anzulächeln und dann gucke ich mal wie er reagieren wird :) Wenn er mich dann auch anlächeln, zu zwinkern oder weiter angucken wird, bin ich mir definitiv sicher das er vielleicht auch in mich verliebt ist oder mich vielleicht mag :D ! <3 Wer weiß, vielleicht hab ich ja Glück und MUSS mit ihm Partnerarbeit machen (Wir haben auf unserem Smartboard ein Random wo unsere Namen drauf stehen). Oder vielleicht machen wir Gruppenarbeit wäre auch 'ne coole alternative :D! 

0

Was bedeutet sein Verhalten (schüchterner Junge)?

Hallo zusammen. Ich brauche unbedingt eure Hilfe! Ich schwärme wieder für meinen ersten Schwarm, mit welchem ich bis zum 6ten Schuljahr in einer Klasse war. Wir waren dazumals sowas wie beste Freunde, obwohl jeder wusste das ich ihn liebe und viele auch vermuteten, dass er ebenfalls in mich verliebt ist. Er ist ziemlich schüchtern. Durch den Schulwechsel haben wir den Kontakt verloren. Jetzt haben wir ein Freifach zusammen. Mir fiel einmal auf, dass er mich ziemlich anstarrte und auch im Bus als er mit seinen Freunden Einbisschen entfernt von mir sass, sah er mich oft an und hörte meinem Gespräch zu. Durch eine Freundin welche mit ihm in der Klasse ist habe ich seine Nummer und ihn angeschrieben mit der Ausrede, dass ich etwas nicht verstehe. Er hatte mir sehr freundlich und hilfsbereit das Thema erklärt und schrieb auch noch kein Problem usw... als ich mich bedankte. Jedoch hat er auf mein Wie geht's nicht reagiert. Einpaar Tage nach meinem Anschreiben, liefen wir einander auf dem Schulhausplatz vorbei. Er war mit Freunden zusammen und als er mich erblickte, sah er mich sofort an und ich ihn. Wir trennten unsere Blicke nicht , bis wir einander nicht mehr sahen. Heute habe ich ihn erneut angeschrieben und etwas wegen früher gefragt. Er hat geantwortet, mich jedoch nicht zurück gefragt wie es bei mir steht. Ich habe darauf geantwortet und er hat die Nachricht gesehen, jedoch noch nicht zurück geschrieben... Er ist ziemlich selten am Handy... Im Freifach sitzen wir immer nebeneinander, auch wenn er die Sprache schon ein Jahr länger spricht als ich und wir deshalb nicht in der selben Gruppe sind. Er ist oft als erstes im Raum, setzt sich aber nie an den Rand, sondern immer in die Mitte, neben meinem Platz. Ich bin total nervös wenn er neben mir sitzt und traue mich fast nichts zu sagen. Manchmal schaue ich kurz zu ihm rüber und er macht manchmal das gleiche. Was denkt ihr über sein Verhalten? Könnte es sein das ich ihm immer noch etwas bedeute oder er mich ebenfalls mehr mag? Wie findet ihr sein schreiben? Habe ich vielleicht eine Chance? Bitte antwortet mir! Es ist mir wirklich sehr wichtig! Lg 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?