Wie kann ich mit meinem Freund aus der Klasse Schluss machen ohne ihn zu verletzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du mit ihm Schluss machen willst weil du keine Gefühle mehr hast dann tust du dass Richtige
Brings ihm schonend bei und lass dir nicht zu viele schuldgefüle einreden
Du tust dass beste für euch beide!
Am anfang wirds weh tun aber das geht weg

Wenn er möchte kannst du ihm auch nur als Freundin zur Seite stehen lass dass aber seine Entscheidung sein

Hm schwierige Situation, aber es bringt nichts wenn du mit ihm zusammen bist und aber eigentlich keine Gefühle für ihn hast.
So nimmst du ihm die Chance jemanden kennen zu lernen der ihn wirklich liebt.
Also lass ihn gehen, aber versuch vll noch mit ihm befreundet zu bleiben.
So kannst du ein Auge auf ihn haben.


Schreib ihm doch mal einen Brief, das du ihn nicht liebst und es dir leid tut, aber du gern Schluss machen möchtest.

Es bleibt immer jemand verletzt zurück, wenn man eine Beziehung beendet. Das bleibt nicht aus.

Nen Brief? Also sowas ist schon ziemlich feige :D Wenn, dann sollte man sich wenigstens mit ihr/ihm treffen und das da dann klären. Ich weiß, es kostet sehr viel Überwindung, aber es ist auf jeden Fall besser.

0

Wie wäre es mit Freundschaft einfach? Dann hat er Dich nicht ganz verloren. Kann Dir auch mal was erzählen. Zwei Wochen Abstand ist gut. Dann kriegt die Klasse nichts mit und ihr könnt es unter Euch klären. Sag ihm die Wahrheit. Warum Du nicht mehr mit ihm zusammen sein willst. Er wird drüber weg kommen. Ihr seid noch jung.

Was möchtest Du wissen?