wie kann ich mit Kommentaren zu meiner sehr schlanken Figur besser umgehen?

11 Antworten

Hier sind schon viele gute Antworten gekommen.

Kontern ist gut, passt aber vielleicht nicht in jede Situation oder Du hast auch nicht immer dafür den Nerv. Wichtig: Nicht rechtfertigen! Bloß keine Erklärungen abgeben, das hast Du gar nicht nötig.

Wie wäre es mit dem Satz: "Ich finde mich gut so". Und den anderen damit stehen lassen.

Weiterhin wichtig: Dass Du Dich auch wirklich gut findest, also ein gutes Selbstwertgefühl hast (das Gefühl, das wir zu uns oder über uns selbst haben). 

Je öfter Du das sagst, desto mehr gräbt sich das Gefühl ein und desto dicker wird Deine Haut, d.h. desto unempfindlicher wirst Du.

Meine beste Freundin hat dieses Problem auch. Sie isst wie ein Scheunendrescher und hat immer noch untergewicht. Sie durfte trotz ihres Harten Trainings nicht einmal zur Marine deswegen.

Ignorier sie ganz einfach. Wenn die Leute dich auf sowas ansprechen, sind sie wieder mal mit Vorurteilen gespickt. Sie kennen dich nicht, sie kennen deine Hintergründe nicht und sie wissen auch nicht wieso du so bist.

Ich weiß die Frage ist stark, aber wenn du ihnen mal zu denken geben willst, würde ich es einfach mal mit direkter Konfrontation versuchen - etwa so in die Richtung:

"Kennst du meine Vergangenheit oder mein Leben? Hör auf zu Urteilen wenn du jemanden nicht kennst."

Denn es gibt auch Krebspatienten oder Koma-Patienten, oder eben die Leute die mit einer solchen Verbrennung gesegnet/verflucht sind, die sehr dünn sind danach. Wenn die Leute mal alle Aspekte mit einziehen, warum man sehr dünn ist, werden sie ganz schnell kleinlaut.

Bei Verwandten verstehe ich sowas nun garnicht. Wichtig ist, dass du auf jeden Fall gesund bist und egal ob man normal-über-oder untergewicht hat, regelmäßige Arzt besuche sollte jeder machen. Aber darum gehts auch nicht.

Die Menschen heute sehen alles Schwarz und weiß, urteilen schnell und kritisieren auf ihrer Meinung anstatt mal die Wahrheit wissen zu wollen.

Solche Idioten wird es immer geben.

Wie jemand schon geschrieben hat, komm mit nen gegensprüch wie der der schon von jemand anderen genannt wurde "das was ich zu wenig habe, hast du ja zu viel".

Menschen, die andere Menschen sowas sagen, die mache das weil die eigene Probleme mit sich und ihren Körper/Gesicht oder auch in der Familie haben.
Die fühlen sich dann einfach "cool"...

& scheiß halt einfach auf die anderen...
Wenn du dich wohlfühlst ist doch alles supi
Wie gesagt die machen das nur, damit die sich besser fühlen...

Was möchtest Du wissen?