Wie kann ich mit ihm umgehen, hilfe?

3 Antworten

Es gibt doch so Hotlines für Angehörigen von Süchtigen , wie Bsp. Alkoholiker , die können dir vielleicht Ratschläge oder Anlaufstellen nennen die du aufsuchen kannst , bevor es eskaliert.
Vielleicht hat er ein Problem und trinkt aus Kummer , muss etwas verarbeiten , vielleicht muss man da ansetzen ....
Seit wann trinkt er denn soviel , ist zu dem Zeitpunkt was passiert ....?

Eigentlich so die letzten 10Jahre, eigentlich sollte er es aber besser wissen sein Vater ist vor 25 Jahren an seiner Alkoholsucht gestorben, eigentlich ist nichts passiert, nicht in der Verwandtschaft oder so, keine Todesfälle die letzten 14 Jahre....

0

Na ja , dann ahmt er unbewusst seinem Vater nach , ..... er braucht Hilfe , ihr als Familie braucht Hilfe. In diesen Fällen musst du Anlaufstellen aufsuchen für Angehörige von Suchtkranken die können dir helfen. Und geben dir professionelle Hilfestellung und Rat für deinen Vater. Diese psychische Belastung ist nicht gut für dich und deine Mama. Ich drück die Daumen.

1

Hallo!

Werenn es bei euch eine Al-Anon Gruppe gibt, dann können du und auch deine Mutter dort hingehen.

Du kannst dich auch an Nacoa.de wenden. Dort kannst du dich mit Jugendlichen, die in einer ähnlichen Situation wie du sind, austauschen und Hilfe finden.

Da ist keine hilfe möglich, solange er sich in einem immer noch erlaubten Rahmen bewegt. Helfen kann man nur wenn der Betroffene selber Hilfe haben möchte.

Gehe davon aus das es sich um einen Alkoholiker handelt Zugeben wird es keiner. . 

Wie oft, muss man seinem Hund Fleisch geben?

Okay Leute. ich habe eine Frage. Und zwar, habe ich momentan eine Diskussion mit einem Vegetarier, welcher sagt, dass er sein Hund nahezu fast nur vegetarisch füttert, und ihm nur einmal in der Woche ein Stück Hünchen gibt. Ist dies gesund für den Hund? Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Ist meine Freundin alkoholsüchtig?

Manchmal denke ich, meine Freundin hat ein alkoholproblem. Sie ist jedes wochenende saufen und hat nie zeit für mich sam und fr. Sie geht lieber saufen. Sie trinkt unglaublich viel udn ist richtig tod am ende des abends. Sogar wenn ich mit dabei bin, übertreibt sie ständig. Einmal hab ich ihr die flasche weggenommen und sie ins klo geschüttet. Sie ist komplett ausgerastet und auf mich losgegangen. Manchmal sagt sie dinge wie " es soll mal wochenende werden, ich will trinken" oder " ich fühlmich schon richtig schlecht weil ich seit einer woche bNichts mehr getrunken habe ". Jedes mal wird sie bei diesem thema sehr aggressiv und sagt, es sei ihr Körper und sie wäre alt genung und dass es" normal "sei, weil sie so jung ist und einfach ihr leben genießen will. Was sagt ihr dazu ? Ist das der beginn einer alkoholsucht ?

...zur Frage

Mein Mann trinkt jeden Abend Wick Erkältungsmedizin - Schädlich oder nicht?

Hallo, mein Mann (trockener Alkoholiker) trinkt seit Oktober, jeden Abend einen Becher Wick MediNait. Er sagt in der Erkältungszeit wäre es einfach schon mal Vorsorge, und es erinnert ihn an einen "kurzen" Jägermeister. Als ich fragte ob das nicht schädlich sei wenn man es die ganze Erkältungssaison durchnimmt (er will es bis Ende März nehmen), aber er sagte nur es erinnert ihn auch einfach an damals als er noch trinken durfte, und dass es schön kräftig schmeckt aber bedenkenlos sei, da es aus frischen Kräutern aus dem Wald besteht und daher auch so schön grün ist. Ich bin skeptisch, wie seht ihr das?

...zur Frage

Wieso sagt man "im arsch" wenn etwas kaputt ist?

So oft und normal man es doch sagt entzieht sich mir das wissen wieso man bei defekten Dingen sagt das es "im arsch" ist. Jetzt mal ohne Diskussion, da rein passen tun Dinge ja normalerweise nicht, und selbst wenn sind sie hoffentlich nicht kaputt. Wieso sagt man das dann?

...zur Frage

Was für eine Krankheit ist d4s?

Hallo, liebe Gutefrage Community.

Ich bin 14 Jahre alt und habe seit einigen tagen das Problem, dass ich eine Stimme in meinem Kopf höre, der sehr agressive Sachen machen will. Ich bin ein Mensch der gerne mit sich selbst im Kopf redet. Vor allem wenn es um Themen geht, die mich interessieren, führe ich eine Diskussion mit dieser Stimme. Aber vor einigen tagen ist diese Stimme sehr agressiv geworden und redet mit mir selbst wenn ich es nicht will. Ein Beispiel: Ich gehe seit 2 Jahren zu einem Gitarrenlehrer den ich sehr mag und mit ihm noch nie Probleme hatte. Diese Stimme sagt dann zu mir:"Komm schlag ihn mit der Gitarre kaputt" Ich würde natürlich sowas nie machen, aber es stört mich sehr und ich muss mich auch oft wehren sowas nicht zumachen. Es tritt oft bei Menschen ein die ich sehr respektiere, komischerweise nie bei meinen Eltern oder Geschwistern.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Mfg Bimsehrkool

...zur Frage

Meine mama weigert sich zum Arzt zu gehen. Was soll ich machen? :/

Meine mama hat seit Wochen jeden Abend Fußschmerzen. Ich weis nicht wie schlimm sind, jedenfalls klagt sie oft darüber und kann kaum zuhause laufen. Wenn ich ihr sage geh zum Arzt weil es könnte was schlimmes sein aber sie sagt sie braucht das nicht sonnst macht der Arzt es nur noch "schlimmer" (?) Und sie sagt das es morgen wieder geht, sie braucht nur etwas zu laufen. Was könnte es im schlimmsten fall sein? Oder hat sie recht und das ist nichts schlimmes?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?