Wie kann ich mit Horrorfilmen umgehen?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Ich werde mir den Film auch demnächst mit Freunden ansehen!

Ich mache das immer so: Wenn du mal Angst hast, denk einfach daran: Sowas gibt es nicht! Und sowas wird es auch nie geben! Und selbst wenn, wieso sollten diese Geister dann außgerechnet zu dir? Tausend andere Menschen sehen diesen film auch!

Viel Glück und viel Spaß beim Film! ;)

Mileeezy123 18.10.2012, 14:40

danke für die antwort :-) ja da hast du recht :b aber es ist leichter gesagt, als getan ;)

0

Mir ging es nach dem ersten The Grudge Film irgendwie fast genauso (;

Weil ich so Angst hatte,hatte ich im Internet dann nach "spezielle Effects" gesucht,und den Film dann sozusagen auseinander genommen. Das hatte wirklich geholfen. Du kannst ja mal vllt. gucken,ob du diese Features von einem der anderen drei Teile Paranormal Activity findest und sie dir dann nach dem Film anguckst,wenn du verstehst wa sich meine ;}

Mileeezy123 18.10.2012, 14:46

ja okey, mach ich :-) danke :-)

0

na dann viel spaß beim mädels/filmeabend :D

das wird sicher spannend und lustig ! ich glaube, der erste teil dieser reihe wird immer der schlimmste sein, weil da vorher nicht klar war worum es ging und was der film so für einen stil hat. jetzt, beim 4ten teil, ist ja schon mehr oder weniger klar, was so die grundeffecte sind, wie der stil des filmes ist und worum es geht. ich würde sagen, du brauchst dir keine gedanken machen - nochmal schlaflose nächte sind eher unwahrscheinlich. (ich versteh das übrigens ganz gut, ich war nach dem ersten teil auch total am ende :D)

übrigens: der vierte teil hängt mit den anderen zusammen, also falls du nur den ersten gesehen hast, solltest du vorher schon noch die anderen beiden sehen !

abhärten in dem sinne kannst du dich nicht. du kannst dir vorher gedanken darüber machen, dass das ein film ist - also erstmal nur etwas erfundenes, phantasie. alles passiert, weil es so im drehbuch steht und mehr ist da erstmal nicht dran. zu sehr würde ich darüber allerdings nicht nachdenken, sonst geht die ganze grusel.stimmung verloren. und mal ehrlich - es macht doch auch spaß, sich gemeinsam mit freunden zu gruseln ;)

Also wenn du Horrofilme nicht magst, dann solltest du dir die auch nicht angucken, das schadet eher als das es dir was bringt.

Zu dem Film an sich. Du weist, dass der erst heute im Kino anläuft und daher noch niemand gesehen haben kann? Da wird dir niemand was dazu sagen können. Außer so viel, dass er auf jedenfall so ähnlich wie der 1. Teil gemacht ist, was logisch erscheint.

Mileeezy123 18.10.2012, 14:45

oh, das mit dem kino wusst ich ja noch garnicht ;) ich hatte schon angst mir den trailer anzuschauen :D

0

Der 4. Teil ist bestimmt nicht viel schlimmer als der 1. Der 2. und der 3. waren es auch nicht.

Vielleicht könnt ihr ja Euch doch noch auf einen anderen Film einigen, Du musst ja nicht sagen, warum genau Du Paranormal Activity 4 nicht sehen willst. Du kannst Dich ja einfach für einen anderen Film begeistern und Deinen Freunden den "aufschwatzen".

Falls ihr doch Paranormal Activity schaut, musst Du Dir immer wieder einreden, dass das nur ein Film ist. Du kannst ja auch das Licht anlassen, wenn Du schlafen gehst.

Ich gucke auch total gerne Horrorfilme aber wie du bin ich nach solchen ,,harten" Horrorfilmen wie Paranormal Activity total fertig und hab dann auch Angst in der Nacht alleine auf Klo zu gehen :D Deshalb gucke ich solche FIlme eigentlich nicht mehr nur wenn Ich dann bei einer Freundin bin und wir dann übernachten,denn dann bin ich über Nacht nicht alleine ;)

Ich finde Horrorfilme wie FInal Destination die einfach ekelhaft sind haben für mich keinen richtigen Gruselfaktor und davon kriege ich auch keine albträume oder hab dann Angst davor im Dunkeln alleine zu sein,weil es da einfach nur um wie Blut und ekelhafte zerstörte Menschen geht. :)

Mileeezy123 18.10.2012, 14:41

ja mir gehts genauso ;) final destination konnte ich auch ohne probleme sehen :b

0

Er ist definitiv schlimmer als der erste teil und ich würde ihn mir nicht anschauen! Klar denkt man sich immer das es sowas nicht gibt das weiß auch jeder aber trotzdem find ich den zu krass!!!!!

RebeccaDun 18.10.2012, 14:42

kommt drauf an, wie "man" schlimmer definiert. In den Fortsetzungen von Teil passiert doch im Prinzip immer das Gleiche.

0
sabrina9090 18.10.2012, 14:47
@RebeccaDun

ja da hast du recht! Also für mich ist er schlimmer weil man mehr sieht als in den anderen teilen!

0

Ich würde ein paar Tage vor dem Treffen den ganzen Film anschauen ,dann weißt du ja nämlich wann eine Szene gruselig wird,aber du wirst dich ja nicht erschrecken , weil du ja die Szene kennst :D Ich hoff du weißt was ich meine.

Superboy19j 18.10.2012, 14:41

Sie weis sicher was du meinst, aber du eher nicht was sie meint.

Sie hat danach schlaflose Nächte, selbst wenn sie ihn davor auch noch ALLEINE anguckt, wird sich das sicher nicht bessern. Es geht hier nicht um das Auftreten vor den Freundinen sondern um ihre Nächte. Lesen......

0

Hallo Ja der teil 4 ist der schlimmste von allen. Aber abhärten.., entweder du machst dir klar, dass es unmöglich ist, dass solche Geister in deinem Zimmer schweben oder du hast einfach keine Angst, aber die Angst können wir dir nicht nehmen. Hoffe ich konnte dir helfen. ;)

Mileeezy123 18.10.2012, 14:43

gut, dann bin ich ja schonmal informiert :D

0

naja da kann man nicht viel machen :D

du könntest natürlich un therapie gehen aber sonst einfach einreden das sowas einfach nicht sein kann...kanns ja eig auch net :D

VG luke

Mileeezy123 18.10.2012, 14:44

ja da hast du schon recht :D

0

Vielleicht könnt ihr euch auf einen anderen Film einigen? Für mich gibt es auch Filme, die ich nicht angucken kann, das sind vor allem Filme mit Gewaltszenen. Ich tue es mir einfach nicht an, daß ich mir sowas angucke.

Dir tut es offenbar nicht gut, solche Filme anzuschauen. Damit bist Du nicht allein auf der Welt. Ich habe rein gar nichts gegen einen guten Horror, aber bei manchen Krimis gehe ich gar nicht mehr aus dem Haus, bis ich das Buch durch habe. Aber ich lebe damit, ich nehme die Angst in Kauf, weil mir der Krimi so gut gefällt. Ob der Film schlimm ist, das kannst nur Du beurteilen, denn es geht um Dich. 2 Wochen danach leiden ist ganz schön heavy, das solltest Du abwägen. Sprich doch mal das Thema an, vielleicht denken andere auch so ähnlich, und Ihr einigt Euch auf einen anderen Film. Da solltest Du allerdings eigene Vorschläge mitbringen. Nur meckern und selber nichts haben, gilt natürlich nicht. Ich ältere Dame würde etwas mit Brad oder Bruce vorschlagen, aber an sich gibt es doch 100000000 Filme! Verdibt Euch doch nicht so nen schönen Abend mit etwas, das Euch Angst macht!

hast du den ersten teil alleine angeschaut? Wenn deine Freundinnen dabei sind, ist der Film garantiert halb so gruselig weil ihr euch ja dann gegenseitig ablenkt. Sag dir einfach immerwider "es ist ja alles nur ein Film und alles nur gespielt!"

Mileeezy123 18.10.2012, 14:42

nein auch mit einer freundin. und die erste nacht hab ich kein auge zugedrückt ;) aber mit der zeit wurde es dann halt immer besser mit dem schlafen ;)

0

Sorry, ich kenn den Film leider nicht, aber wie wärs wenn ihr im Anschluss irgendeinen lustigen Film guckt? Wenn du damit wirklich nicht klarkommst, solltest du es vieleicht besser sein lassen.

Behalte dir immer vor Augen, dass es sich nur um Schauspieler handelt, Drehbuch, Kunstblut und soweiter, es ist nicht echt und du brauchst keine sorgen haben :)

jetzt mal ganz im ernst. was habt ihr alle nur für probleme? ich kann sowas nicht verstehen. da sind nicht zwei leute alleine in dem haus oder so. da sind noch welche mit nem mikro und was weiß ich nicht all.... ich glaub auch zu fast 100% an geister. so und jetzt? das ist ein film. ein film.

Dir so einen Mist erst ganicht ansehen.

AaronAicha 21.10.2012, 10:54

:DDDD haha geil

0

Was möchtest Du wissen?