Wie kann ich mit hilfe von Linux Mathematik gut lernen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

ich kann dir GeoGebra empfehlen. Damit kannst Du viele geometrische Konstruktionen in der Ebene machen. Es macht Spass und man hat schnell Erfolge.

Dann KmPlot, mit dem man Funktionsgraphen zeichnen kann. Du kannst an den Parametern einer Funktion spielen und schauen wie sich die Funktionskurve verändert.

Dann gibt es KAlgebra, damit habe ich kaum Erfahrung, soll aber auch gut sein.

Und hier noch eine Seite mit einer Liste von Linux Programmen für Mathe:

http://linuxwiki.de/MathematikProgramme

Grüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mmsoaihua
02.06.2016, 18:57

Super!!! Das habe ich gesuzht!!!

1

Ich würde dir Haskell empfehlen. Wenn dir funktionale Programmierung nichts sagt, und dich Mathe interessiert, dann wird das ein großes Aha-Erlebnis!

Vieles von dem was du mit der Verwendung von Haskell lernst wird deinen Programmierstil in imperativen Programmiersprachen wie Python positiv beeinflussen, und einige mächtige Standard-Konstrukte wie map und fold sind auch direkt in python verwendbar.

Wie siehts denn mit Englisch aus? Wenn du da Grundkenntnisse hast, kann ich dir den kostelosen Kurs http://www.learnyouahaskell.com/ empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat denn Linux mit Mathe zu tun? :)

Du kannst dir unter Linux GNU Octave mit GUI installieren und darin sehr schön deine Berechnungen visualisieren. Allerdings solltest du vorher schon wissen, was du tust.

Wenn du Mathe lernen willst, kauf dir den "Arens". :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe deine Frage nicht.

Du willst mit Linux Mathe lernen?

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mmsoaihua
01.06.2016, 23:11

Stimmt. Ich denke das das eine gute Idee ist, oder?

0

nein, kannste nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Wie kann ich mit hilfe von Linux Mathematik gut lernen?

Zum Beispiel mit einer passenden Software wie:

http://tux4kids.alioth.debian.org/tuxmath/index.php

Aber bei solchen Sachen:

Ich habe es viels mal in die Schüle studiert

wäre ein Deutschkurs auch nicht verkehrt!

Linuxhase

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?