WIe kann ich mit Hilfe eines Förderangebotes das Gruppengefühl bei einigen Kindern stärken?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du Könntest das Wollknäuel Spiel mit den Kindern spielen Das Wollknäuel-Spiel Alle sitzen im Kreis, die Erzieherin beginnt. Sie stellt sich vor und wirft das Wollknäuel einem anderen zu, hält dabei aber den Anfang der Wolle fest. Nun stellt sich der vor, der das Knäuel zugeworfen bekam, wirft es weiter, hält aber auch ein Stück Wolle fest. Und so weiter, bis alle dran waren. Wenn sich dann alle vorgestellt haben, geht das ganze rückwärts, das heißt, der letzte der sich vorgestellt hat, wirft den Knäuel demjenigen zu, von dem er ihn bekommen hat. Allerdings muss er auch vorher den Namen desjenigen aufrufen. Als Schwierigkeitsstufe: Beim Rückwerfen, so viel wie möglich von dem wiederholen, was der Vorgänger erzählt hatte.

Weil am Schluss haben die Kinder alle gemeinsam ein Netz und jedes Kind ist ein teil davon. Ich würde dir auf jeden Fall davon abraten für Spiele mit Wettkampf. Schau einfach das es Angebote sind wo jedes Kindwas machen kann :-) Viel Spaß :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaronChiaki
05.11.2012, 20:48

Dankeeeee für den Vorschlag. (: ..iich denke, dass iich das "Wollknäuel-Spiel" aufjedenfall einbringen werde. ((:

0

Was möchtest Du wissen?