Wie kann ich mit einfachen Mitteln trainieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt sehr viele Videos im Internet mit Trainingsprogrammen. ich empfehle dir neben Muskelaufbau auch Ausdauertraining, bzw. HIT, allerdings solltest du dich damit nicht stressen. Nach dem Krafttraining vielleicht 10 Minuten lockeres Laufen oder Seilspringen passt.

Was die Ernährung angeht:

Gesunde Kohlenhydrate: Haferflocken, allgemein Getreide, Vollkornprodukte OHNE Weizen, Reis, Kartoffeln

Proteine: Fleisch (mageres, es gibt auch Hackfleisch mit weniger Fett), Magerquark Jogurt, Milch

gesunde Fette: zum Braten kaltgepresstes Rapsöl oder Kokosfett, für Salate Olivenöl/Walnussöl/Sesamöl des weiteren Nüsse, Fisch 

Neben den Dingen noch Obst und auch viel Gemüse, wegen der Mineralien und Vitamine.

Anzahl der Mahlzeiten:
je nachdem, wie es dir lieber ist. Meistens wird geraten 5 kleinere Mahlzeiten am Tag zu essen, die alle Proteine beinhalten, aber auch Kohlenhydrate, um den Zuckerspiegel konstant zu halten. So kommt kein großer Hunger auf und man kommt ohne Motivatonslücken durch den Tag. sättigende Kohlenhydrate vor allem zum Frühstück und Mittag, bei den Zwischenmahlzeiten reicht auch mal Obst, oder Gemüse mit einer kleinen Scheibe Brot.

Hauptsache du hast keinen großen Hunger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hatte vor kurzem das gleiche problem

was training angeht (mach ich)

3x die woche (montag mittwoch freitag) 

und da mach ich auch mit der hantel für die arme/bizeps

liegestütze für den trizeps und die allgemeine körperspannung

situps /rumpf-heben(wenn das noch so heißt) für die bauchmuskulatur

wenn du noch bock hast fahr fahrrad

ansonsten kann ich freelatics empfehlen 

da macht man NUR mit dem körper sport

was das essen angeht

viel eisweis

allgemein wenig fett

kohlenhydrate am abend meiden

ich hab in den letzten 4 wochen über 10kg abgenommen und schon sehbar was an muskeln aufgebaun (zumindest arm und schultern) 

bauchmuskeln sieht man erst bei einem sehr geringen körperfettanteil

viel glück dir und viel erfolg

bleib dran 

am anfang ists hart aber es lohnt sich!

ps: sry wenn ich bissl asoziale schrift drauf hab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?