Wie kann ich mit einer 50k Leitung 60 mb/s bekommen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kann sein, dass sich das Download-Programm irrt, besonders wenn das Betriebssystem die Fortschritte in der Dateigröße nicht in Echtzeit liefert oder die Uhr falsch ausgelesen wird. (Beides kommt bei Windows regelmäßig vor, wenn das System zu 100% ausgelastet ist.)

Es kann sein, dass es gerade eine Zeit war, in der nur sehr wenige Leute im Internet unterwegs waren und dein Provider die verfügbare Bandbreite dann nicht nach vertraglicher Begrenzung, sondern nach technischen Möglichkeiten aufgeteilt hat. Wobei dazukommt, dass eine Leitung (Kupferdraht-Paar) sehr viel mehr übertragen kann, wenn sie nicht durch ihre Nachbarleitungen gestört wird. Und auch die Sammelleitung zum Verteiler für einen Straßenzug leistet normalerweise wesentlich weniger als die Leitungen zu den Häusern zusammen könnten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt daran, dass Origin Fehler beim Berechnen der Downloadgeschwindigkeit macht. Als ich mir Titanfall gedownloaded habe, hatte ich 15 mb/s obwohl ich nur eine 16k leitung habe und normalerweise 'nur' 2mb/s habe (auf Steam, etc.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich1199 28.06.2014, 11:56

Aber die GigaByte gingen im Minutentakt Hoch

0
ich1199 28.06.2014, 11:56

Aber die GigaByte gingen im Minutentakt Hoch

0

Freu dich doch einfach. Außerdem habt ihr einen 50.000 Kilobit/s Vertrag, die Leitung kann aber mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?