Wie kann ich mit einem Samsung Fernseher aufnehmen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst normalerweise jede USB-Platte dazu anhängen -> ob es ev. Einschränkungungen bezüglich einer Maximalgrösse (z.B. max. eine 2 TB Platte) gibt, das siehst du im Handbuch des Fernsehers. Wichtig ist, dass du zwingend die Platte vom Fernseher zuerst einmal formatieren lassen musst - und dabei gehen natürlich alle Daten verloren, die drauf sind. Auch kannst du die Platte danach an einem Computer erst wieder verwenden, wenn du sie wiederum vom Computer formatieren lassen willst -> geht also nur entweder am Fernseher oder am Computer zu verwenden :-)

Das Entscheidende ist aber, dass du NUR DIGITALE Sendungen aufnehmen kannst. Wenn du also z.B. noch einen analogen Kabelanschluss zuhause hast, dann kannst du nichts direkt aufnehmen. Dazu müsste der Fernseher einen guten Prozessor, genug RAM und entsprechende Software haben, um eine analoge Sendung on-the-fly digitalisieren und so aufnehmen zu können. Das können nur Receiver...

Wie der Aufnahmevorgang selber funktioniert (welche Tasten du wo drücken musst oder wie du aufnehmen kannst, ohne dass der Fernseher läuft,...), das liest du im Handbuch nach :-)

Bei dem Receiver ist beim Kauf eine Festplatte dabei. Die wird mit dem Receiver verbunden. Dann gehst du ins Menü des Fernsehers (Guide) und dort stehen dann alle Sendungen. Musst dann nurnoch eine anklicken und dann auf aufnehmen drücken (so in etwa).

Was möchtest Du wissen?