Wie kann ich mit einem Gips ins Wasser?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo (: Also fang ich mal so an... vor 2 Jahren(Februar),hab ich mir zuerst den rechte Unterarm gebrochen(Radius) ...5Monate später das linke Handgelenk und den Ellenbogen. Ausgerechnet im Juli!Auch ich fuhr in den Urlaub ->mit meiner Ma zu meinem Onkel in Österreich...es war schön.(: Zieh ,auch wenn's bekloppt aus sieht eine Plastiktüte oder einen einen -nicht zukleinen aber auch nicht zu großen!- "Müll"-sack an. Kauf dir am besten einen lilanen hab ich auch gemacht.^^ Der riecht sogar gut! :D

WICHTIG: Tauchen solltest bzw. kannst du nicht!!! Da könnte es dann doch passieren...(das dein Gips nass wird)! Wechsel ihn einfach immer aus und achte darauf das er richtig zu ist,und
nicht nass ist!!!(kein Tropfen)

                 Schönen Urlaub!!! ((:

                             Lg Vicky.(;

vielen dank Vicky ;)

0

Geh mal in die Apotheke oder in ein Sanitätshaus, es gibt "Dry Pro Wasserdichter Schutz" für Gips, Prothesen etc...Normal kriegt man die im Internet aber bis ihr losfahrt kommt der nicht mehr

http://www.drypro.de/

vielen dank für die antwort

0

es gibt Tüten, die man über den Gips stülpen kann (gibts in der Apotheke).

Die sind allerdings nicht 100%ig wasserdicht. Ich würds daher also lieber lassen.

Ne Tüte über den Gips stülpen und fest mit Klebeband oder ähnlichem hinten festmachen. Wie lange musst du denn den Gips tragen? Würde mich mal interessieren^^^^?

4-5 wochen

0
@Deko123

Dann könntest du deinen Arzt fragen ob er dir evtl. eine Schiene gibt anstelle des Gipses. Müsste gehen, da du die Hälfte der Gipszeit ja eig. schon vorrüber hast

LG Toby

0
@Deko123

Kein Problem^^ Oder frag den Arzt, wenn er die Schiene verweigert, ob du auch NUR für die Urlaubszeit diese bekommen würdest^^

So als Notlösung^^

0

mit einer Schwimmweste, einer Schwimminsel usw, und auf Nummer Sicher richtig eintüten das Ding, aber nicht mit einer 0815 Tüte

Plastiksack als Wasserschutz

tüte drüber und mit klebeband abdichten :-)

Was möchtest Du wissen?