Wie kann ich mit einem 13 wochen alten welpen aus peru/lima mach österreich/wien einreisen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

leider wird das nicht möglich sein, denn auch Österreich gehört der EU an und muss sich an die Einreisebestimmungen für Welpen aus Drittländern (also aus Nicht-EU-Ländern) halten. Und dazu gehört Peru nun einmal.

Neben einer gültigen Tollwutimpfung, die mind. 21 Tage alt sein muss, muss zusätzlich von einem dafür zugelassenen Labor der Tollwuttitter bestimmt werden etc. Das alles geht erst, wenn die Impfung länger her ist.

Zudem ist noch ein ziemlicher Papierkrieg zu bewältigen.

Suche für den Hund ein gutes Zuhause in seinem Land - mitnehmen wird in der kurzen Zeitspanne nicht möglich sein.

http://www.bmg.gv.at/home/Schwerpunkte/Reiseinformationen/Allgemeine_Informationen/Haeufige_Fragen_zu_Reisen_und_Wiedereinreisen_mit_Heimtieren_aus_Drittstaaten#f0

Alles Gute

Daniela

In Österreich hast du das Glück, dass es das einzige Land in Europa ist, wo es unter 15 Wochen geht.

Und wie mach ich das mit der tollwut? weil auch wenn sie unter 15 woche ist könnte sie mit der tollwut infiziert sein, oder nicht? Wird mich der zoll passieren lassen? :)

Vielen lieben dank :)

0

Ja, aber in Österreich gibt es dieses neue Gesetzt mit der Tollwut nicht. Normalerweise kann man Welpen nach Ö importieren ohne diese ganzen Formalien wie in Deutschland. Ruf einmal beim Zoll an. Aber meine Freundin aus Ö  hat gerade einen Welpen aus Italien geholt, der war 9 Wochen und es war kein Problem

0
@FrauXYZ68

Frau XY - leider verbreitest du hier falsche Hoffnungen. Die Einreise in die EU - und dazu gehört Österreich - für einen Hund aus einem Drittland (also einem Land, das nicht zur EU gehört) ist mit ziemlichen Aufwand und entsprechend viel Zeit verbunden - das wird in diesem Fall niemals funktionieren.

0

Was möchtest Du wissen?