1 Antwort

1. So ein Kabel für die Verbindung Micro-Fame : http://www.thomann.de/de/cordial_ctm_5_fmsw.htm

2a. Erste Möglichkeit: Jetzt mit dem XLR-zu-USB-Kabel vom Fame an deinen PC.

2b: Oder: Mit so einem Kabel vom Fame in die Mikrofon-Buchse deines PCs: http://www.thomann.de/de/cordial_cpm_3_fw_bal.htm

Beide Varianten werden keine so sonderlich gute Qualität liefern. Denn für die Qualität ist des A/D-Wandlers wichtig. Bei 2a macht das ein sehr kleiner, ser billiger Chip im Kabel. Bei 2b macht das deine Soundkarte im PC. Beides nicht so dolle.  Daher rate ich zu einer anderen Lösung:

Lass das Fame-Teil weg und kauf ein Interface. Das liefert die benötigte Phantomspannung und hat einen echt guten A/D-Wandler eingebaut. Z.B. das Steinberg UR12.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Brkm27 24.02.2016, 17:39

Ich will auch nicht wirklich so eine gute Qualität

Muss ich mir jz ein kabel mit xlr kabel holen und damit mein mikro verbinden.

Danach mein anderes Kabel mit XLR-Usb an Pc 

0
Brkm27 24.02.2016, 17:43
@Brkm27

Also XLR an mic und fame.

dann mit xlr-usb an fame und pc

0

Was möchtest Du wissen?