Wie kann ich mit die Farbe eines Feldes in einer anderen Tabelle über einen Button ändern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zeichne dir am besten ein Makro auf, mit dem du alle Schritte mal simulierst und alle Farben, die vorkommen können, zuweist.

Für die Hintergrundfarbe wird so etwas wie InteriorColor (o. ä.) benötigt werden.

Du solltest sogar Farben mit der Funktion RGB (rot, grün, blau) leicht selber mischen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die getrennte Erfassung Monat / Tag über zwei Kombiboxen wäre eleganter mit dem DTPickup zu lösen (muss man idR noch zu den Steuerelementen dazufügen: Microsoft Date and Time Picker Control) Damit kannst Du jeweils in einem Feld Beginn bzw. Ende ermitteln. Das würde ich dann auch eher in eine UserForm packen, als in ein Tabellenblatt.

Das Färben selbst ist in VBA ja einfach

cells(x,y).interior.color=Vbred

nur als Beispiel. Für die angedachte Funktion muss Du allerdings einiges mehr tun, die relevanten Zellen ermitteln (Zeile gem. Name, Spalten nach dem Zeitraum der Abwesenheit, Farbe entsprechend der Auswahl).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LadieX
03.11.2015, 10:32

Ich bräuchte da mal eine genauere Beschreibung, wie ich da jetzt vorgehen soll. Ich bin leider nicht so extrem vertraut mit der ganzen Materie. Wie füge ich denn z.B. den DTPickup zu den Steuerelementen hinzu? und wie werte ich das dann so aus, dass sich das ganze auf meinen Kalender auswirkt?

0

Was möchtest Du wissen?