Wie kann ich mit dem Tod von Michael Jackson umgehen?

13 Antworten

Denk dir nicht, dass er jetzt tot ist, sondern dass er so viel erreicht hat in seinem Leben und nur Musik gemacht hat wegen seinen Fans, zum Beispiel für dich. Er würde auch sicher nicht wollen, dass du ihm hinterhertrauerst, sondern er würde wollen, dass du seine Botschaften verstehst und versuchst, wie er zu handeln. Also: "Make a change". Behandle Kinder immer gut, versuch, Armen zu helfen (um nur zwei Beispiele zu nennen). 

Wenn gar nichts hilft, kannst du dich auch mit dem angeblichen Death Hoax beschäftigen. Der ist für manche sehr interessant. :)

Brauchst du ja auch nicht, das ist seine Hinterlassenschaft, er hat die Menschen mit seiner Musik gefuehlsmaessig erreicht, das ist das Beste, was man ueber einen Musiker nachschauend sagen kann. Er hat die Gefuehle bewegt von Millionen, wenn nicht Milliarden von Menschen, und das, obwohl er selbst kein einfaches Leben hatte. Die Musik ist sein Erbe und sie wird fuer die Ewigkeit sein, auf einem grossen Thron neben Elvis, Beatles, Mozart und vielen anderen. Spreche zu ihm im Geiste und sage ihm deine Bewunderung, deinen Respekt und Liebe fuer sein Schaffen. Durch Dich wird er unsterblich und Du auch! Alles Gute!

Du solltest mit dem Tod abschließen. Abschließen heißt ja nicht vergessen. Behalte ihn in guter Erinnerung und denk immer daran, dass er jetzt an einem besseren Ort ist.

Was möchtest Du wissen?