Wie kann ich mit dem Kalorienzählen aufhören?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mögliche Ansatzpunkte

  • Such  Dir ein positiv & knapp formuliertes Motto (Mantra) - so etwas wie "ich hör zu zählen auf" oder "Ich bestimme über mein Leben" (und nicht die kcal - der zweite Teil ist aber nicht Bestandteil da neg) ...

    so ein positiver Satz half mir persönlich in einer schwierigen Situation sehr
  • Wenn Du zu zählen beginnst - versuch es zu unterbrechen - stop + Mantra
  • Versuch allenfalls beim Gemüse nicht mehr zählen ... und dann beim Obst .... (oder wie bravo.de vorschlägt eine Mahlzeit pro Tag) ...
  • An einigen Tagen wirst Du erfolgreich(er) sein, an anderen weniger - aber es wird besser - Schritt für Schritt - Tag für Tag - Woche für Woche :)

Vertraue Deinem Körper! Schenke Deinem Körper vertrauen. Er weiß nämlich genau, was Du essen solltest um gesund zu bleiben. Wenn Du anfängst, weniger auf Deine kritischen Gedanken und mehr auf Deinen Körper zu hören, dann wird es Dir viel einfacher fallen gesund zu essen und seltener Kalorien zu zählen.

Lass jemand anders kochen! Wenn es Dir total schwer fällt, eine Mahlzeit ohne Kalorien zählen zuzubereiten, dann frag einfach Deine beste Freundin/Deinen besten Freund oder Deine Mutter/Deinen Vater, ob sie gerne für Dich kochen würden.

und weitere Tipps - http://www.bravo.de/dr-sommer/schluss-mit-kalorien-zaehlen-174758.html

Besprich mit jmd wie Du vorgehen möchtest und danach regelmässig wie es Dir ging - was war gut, wo wäre etwas zu ändern.
Am besten wäre es dafür professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen (so läufst Du auch nicht in Gefahr das Aufhören falsch anzugehen).

Ich glaube an die (innere) Kraft des Menschen - glaub Du auch an Dich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich rate dir das du jemanden um Hilfe fragst. Eine Person die beim einnehmen deiner Mahlzeiten anwesend ist kann dir das Essen geben ohne das du die Verpackung siehst, somit hast du keine Möglichkeit die kcal zu zählen.

Sollstes du gedoch dieses Verhalten nicht ablegen können sollstest du dir professionelle Hilfe zu suchen.

Liebe Grüße und gute Besserung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht kannst du ja erstmal mit dem Obst und Gemüse anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du möchtest aufhören und schaffst es nicht - das klingt für mich wie ein Zwang.

Und das ist nichts, was mit ein paar Tipps von gF.net behoben wird, da muss dir ein Profi helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?