Wie kann ich mit 15 erfolgreich abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

bist du überhaupt schon ausgewachsen? Im Wachstum soll man nur im Ausnahmefall Diäten machen.

kannst du solche Sachen machen, wie Joggen oder Seilspringen oder Fahrradfahren?

auf jeden Fall sportlich betätigen am besten mehrmals wöchentlich 1 Std. am Stück

Ernähungsumstellung ist sinnvoll,  auf Obst und Gemüse, wenig Kohlenhydrate und Fett

viel Wasser trinken, warmes Wasser soll den Appetit zügeln

bei Lust auf Süssem einen Löffel Honig oder Trockenfrüchte essen

kannst mal eine Kalorienapp ausprobieren, einer Freundin hat es sehr gut beim Abnehmen geholfen

noch eine Frage, welche Fastenzeit ist denn gerade? 

die Christliche fängt erst nächste Woche an und Ramadan ist doch erst in Juni

Ich bin orthodox christlich da fängt die Fastenzeit schon 2 Wochen früher an 🤗

1

Du solltest in dem alter keine Reduktionsdiäten machen sondern lediglich den Sport hoch schrauben.

Reduktionsdiäten in dem Alter führen zu 99 % zum Jojoeffekt.

Da man mit 15 noch wächst, sollte man eher darauf achten auf dem Gewicht zu bleiben und in das Gewicht hineinzuwachsen.

Je öffter du solche Diäten machst, desto öffter wird dein Stellgewicht durcheinandergebracht und neu Eingestellt - das heisst wenn der Körper bisher auf ´65 kg war und du 5 kg abgenommen hast, dann wird der wieder zu nehmen und dann aber über die 65 kg gehen und dann ist der neue Wert z.B. 70 kg usw.

Es gibt immer nur einen einzige Weg: Ausgewogen und gesund essen (nicht zu viel und nicht zu wenig) und genügend Bewegung (nicht zu viel und nicht zu wenig). Dann kommt alles von ganz alleine.

Die Norm sollte sein: gutes Frühstück, mittleres Mittagessen, kleines Abendessen (Eiweißlastig) und dazwischen 2 Zwischenmahlzeiten mit Obst oder Gemüse. Auch was Süßes darf da immer mal wieder dabei sein.

Als Sport eignet sich sehr das fahrradfahren und das laufen.

Du hast das ideale Alter um die paar Kilos mit Sport wegzubekommen.

Ernähre Dich ruhig weiter vegan aber daran würde ich dann auch nichts mehr drehen, mit Sport ist es einfacher. Fang an zu laufen oder schnell spazieren zu gehen, das Outdoorstudio hat 24 Stunden am Tag geöffnet :-)

Hallo,

ich war früher noch dicker als du (~100kg/1.75). Es gibt einen ganz einfachen Trick:

Trink unter der Woche ausschließlich Wasser und verzichte mal auf den Döner in der Mittagspause. Wie wärs mit nem belegten Wecken?

Und am Wochenende kannst du mal richtig Gas geben! Da kannst du Cola (oder Alkohol, wenn du das schon trinkst ^^)trinken, nen Döner reinhauen,.... was du halt willst!

Dazu noch zweimal á 1h ins Fitnessstudio gehen und die Kilos purzeln. Natürlich braucht das seine Zeit.

Eine Diät macht keinen Sinn! Besonders Yokebe ist ein Witz.

Wenn du eine Diät machst, dann kann es sein, dass du Heißhunger Attacken bekommst. Somit baut dein Körper dann mehr Fett an als sonst. Glaub ich zumindest. Sorry bin kein Experte XD.

Selbstverständlich dauert das seine Zeit. Und wenn du zunimmst, heißt das nicht zwingend, dass das Fettgewebe ist. Es kann auch sein, dass dein Körper anfängt mit dem Muskelaufbau.

Und wie wir ja alle (hoffentlich) wissen, wiegt Muskelgewebe mehr als Fettgewebe.

MfG

Die Formel zum Abnehmen:

Verbrenne mehr Kalorien als Du einnimmst.

Vielleicht solltest Du mal bewusst ueberlegen wann Du isst und was Du isst.
Auf diese Weise kann man manchmal schon Einschraenkungen machen. Ungesunde Snacks aus Langeweile?

Hast Du oft Hunger? Dann esse ueber den Tag verteilt kleinere Portionen. Nuesse oder Obst sind optimal.

Manchmal kann man das Hungergefuehl unterdruecken wenn man drinkt.

Verzichte auf 'soft drinks' wie Cola, Pepsi etc. und halte Dich an Wasser oder Tee. Oder wenn Du auf etwas Suesses nicht verzichten willst, an Saft gemischt mit Wasser. 

Auch den Tag mit einem ausgewogenen Fruehstueck beginnen hat viele Vorteile. 

Vielleicht hast Du ja auch ein paar Freunde mit denen Du etwas unternehmen kannst. Oder wenn Du die Moeglichkeit hast, es gibt heutzutage lustige Apps fuers Handy, die das Laufen an frischer Luft zum Spiel machen. Z. B. Zombie Run und dergleichen. 

Hallo ilovemysquad,

Ich bin kein Ernährungsexperte oder so, aber hier habe ich trotzdem ein paar kleine Tipps:

• Greif statt der Schokolade lieber mal zu etwas Obst, das ist auch lecker und  sehr gesund. 

• Iss weniger Fertigessen (also geh auch nicht zu McDonald's und so.) und koche lieber frisch, dafür kannst du dir auch mal ein Kochbuch kaufen. 

• Mache daheim ein paar Workouts. Es gibt auf Youtube zum beispiel viele tolle Workouts die nicht lange dauern und einen trotzdem ziemlich ins schwitzen bringen. 

• Geh oft raus in die Natur. Zum Beispiel für einen Spaziergang, der macht Spaß und ein wenig frische Luft schadet niemandem.

Lg Kirschblueten7. :3

Im jungen Alter nimmst du sowieso noch schneller ab.

Was möchtest Du wissen?