Wie kann ich mir neue Telekom Zugangsdaten schicken lassen?

2 Antworten

Hallo Simon2121,

beim Versand von neuen Internet-Zugangsdaten für den Festnetzanschluss ist es, entgegen der Aussage von PixL86 so, dass die alten Daten sofort online gehen. Inaktive Daten können im Festnetzbereich nicht versendet werden.

Aber man ist nicht mehr als den Tage andauernden Postweg angewiesen. Die Daten lassen sich heutzutage auch per E-Mail verschicken. So hat man keinen oder nur noch einen minimalen Zeitraum, in dem man offline ist.

Neue Daten kannst du entweder über das Kundencenter anfordern oder wir übernehmen das.

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

Okay vielen dank. Da der aktuelle Router in der Ferienwohnung steht, könnte ich mir die neuen Zugangsdaten schon jetzt zuschicken lassen und die daten in den neuen Router erst in paar Wochen eingeben oder muss das sofort gemacht werden?

0

Die Daten können auch später eingegeben werden, gar kein Thema.

Wenn an diesem Anschluss aktuell auch keine Online-Verbindung zwingend erforderlich ist, könnt ihr so vorgehen.

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

0

Musst Du neue Anfordern. Ab diesem Moment geht der alte Anschluss idR. auch nicht mehr.

Wenn Du anrufst: explizit anmelden, dass der bestehende Account erst deaktiviert werden darf, wenn der andere aktiviert wird. Im besten Fall einen Stichtag wählen.

Danke für die Antwort. Der aktuelle Router steht am Tegernsee in der Ferienwohnung ich sitze aber in München. Wir fahren höchstwahrscheinlich am 9.Februar an den Tegernsee. Kann ich jetzt sagen bitte den aktuellen Router erst am 9. Februar deaktivieren oder wie funktioniert das?

0
@Simon2121

Dürfte kein Thema sein. -Würde ich aber alles am Telefon abklären.

0

Noch eine Frage. Funktioniert das auch wenn ich der Telekom eine email schreibe?

0
@Simon2121

Email ist bei der Telekom schwierig, ruf besser an: notiere Dir Namen und Uhrzeit für spätere Rückfragen.

0

Telekom Router neue Zugangsdaten nach Umzug?

Wir haben Zugangsdaten vom alten Haus und sind umgezogen im neuen geht es nicht. Bekommen wir per Post jetzt neue Zugangsdaten? Wir haben Magenta M falls das wichtig ist.

...zur Frage

1&1 Schaltungstermin

Hallo zusammen,

 

wir haben nun einen DSL Komplettanschluss von 1&1 Bestellt. (Vorher Festnetz und ISDN von Telekom und Internet von 1&1).

 

Nun meine Frage, Ich habe im Router (Fritzbox 7170) alles so gelassen wie es war. Die Zugangsdaten vom neuen Vertrag habe Ich eingegen. Morgen am 13.04.2011 is unser Schaltungstermin, kann Ich nun alles so lassen mit den neuen Zugangsdaten und warte einfach bis es jetzt beim Router " Internet verbunden" steht oder muss Ich da erst noch was aktivieren? (den neuen Router werde Ich nicht benutzen).

 

Grüße

...zur Frage

FRITZ!Box ohne Zugangsdaten einrichten?

Ich habe eine FritzBox, die ich als Router einrichten will, jedoch habe ich keine Zugangsdaten. Ich habe beim Anbieter angerufen und der hat mir gesagt, dass es bei ihm keine Zugangsdaten gibt. Bei der FritzBox muss ich jedoch Zugangsdaten eingeben. Kann man das umgehen?

...zur Frage

Fritzbox 3270 DSL defekt?

Seit gestern ist die DSL Lampe an der Fritzbox aus. Alle Geräte sind zwar mit der Fritzbox verbunden, haben aber keinen Zugang zum Internet. Auf die Fritzbox habe ich schon die neueste Firmware geladen, auch schon zurückgesetzt und bei einem Verwandten ausprobiert. Selbes Problem. Telekom sagt, dass es nicht am DSL Splitter liegt. Die fritzbox-Seite zeigt auch ein eingehendes DSL Signal an. Die Box möchte auch nicht meine Zugangsdaten akzeptieren, die von der Telekom nochmals als korrekt bestätigt wurden. Gibt es noch etwas, das ich machen kann, oder muss eine neue Fritzbox her? Die aktuelle ist etwa 4 Jahre alt.

...zur Frage

Was tun, wenn die Telekom zwei Leihrouter schickt?

Hallo, ich habe am 28.09. einen Festnetzvertrag bei der Telekom inklusive einem Leihrouther abgeschlossen. Am gleichen Tag ist mir allerdings aufgefallen, dass ich die falsche Adresse angegeben hab (war da grade am umziehen) und hab dann abends nochmal auf der Hotline angerufen, wo sie meinten, dass man die Daten leider nicht ändern kann, sondern man lediglich den Vertrag stornieren und neu abschließen kann, was ich dann in dem Moment auch gemacht hab. Sprich: 1. Vertrag mit Bestätigung storniert. 2. Vertrag abgeschlossen. Jetzt hat eigentlich alles gepasst, ich hab in der Woche danach den Router und die Zugangsdaten bekommen, soweit so gut. Ich wohne neben einer großen Klinik und habe jetzt heute einen Anruf bekommen, dass dort in der Klinik seit zwei Monaten ein Router für mich mit Zugangsdaten bei ihnen liegt, also ein zusätzlicher. Jetzt bin ich ziemlich erschrocken, als ich auf meiner Rechnung gesehen hab, dass dieser auch doppelt abgebucht wird von meinem Konto. Wie kann ich das jetzt lösen? Hatte vor mit dem zusätzlichen Router, welcher orginalverpackt ist, zu einem Shop zu gehen und ihn da zurück schicken zu lassen. Allerdings wurde mir jetzt gesagt, die Widerrufsfrist sei abgelaufen und ich bekäme mein Geld jetzt eh nicht wieder und müsse doppelt zahlen für die restlichen 24 Monate. Aber ich wusste doch gar nicht dass er doppelt geschickt wurde? Hab ihn also nicht persönlich erhalten, weil die Telekom an die falsche Adresse geliefert hat. Weiß jemand wie man das lösen kann?

...zur Frage

Handy verloren mit Vertragskarte..

Hallo ^^ ich hab vorhin mein Handy verloren was nicht so schlimm ist da ich morgen ein neues bekomme aber da sitzt noch meine simkarte von base drinne kann ich die irgendwie sperrren bzw kündigen obwohl ich mich nicht bei base anmelden kann da ich meine Zugangsdaten vergessen habe und sie mir schlecht aufs verlorene Handy schicken lassen kann? Und wie lange würde es dauern bis ich eine neue bekomme ? Danke im voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?