Wie kann ich mir Namen und Fachausdrücke besser merken?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ich bastle mir aus bestimmten Silben Wörter

zBsp. Phenpro kannst Du Dir vielleicht noch so merken und beim Rest "Cousin montiert" und dann nimmst Du nur die ersten 3 Buchstaben, aber so kannst Du es Dir besser einprägen und hast ein Bild vor Dir. Vielleicht klappt es ja so.

bolzplatz23 03.07.2013, 22:28

Klappt super, danke vielmals! :)

0

Ich teile mir die Worte oft in mehrere Worte, die ich dann mit der Bedeutund verbinde. Bei mir klappt das und es ensteht ein Satz. Du musst aber gucken, wie du das am besten kannst. Den Wal als Haustier würde ich aber nicht nehmen. :D

Am besten liest du mal das Buch "Lernen wie ein Weltmeister", da gibt es sehr gute Merktechniken zum Beispiel die Schlüsselwortmethode (Ist aber eher für Vokabeln). Es macht Sinn das Wort zu zerlegen.

Beispiel: Gelotologie: Stell dir vor wie Otto Waalkes sich Gel in die Haare schmiert und dabei lacht. (Das ist ein Beispiel aus dem Buch)

du hast schon angefangen wie in Anatomie .Visualisierung ist das zauberwort. Manchmal muss man einfach auswendig lernen und versuchen zu behalten. Grade in der Pharmakologie. Vielleicht gibt es auch ein bestimmtes system ;wenn du das durchschaust geht es besser. ich habe mir damals in Neurophysiologie kleine Zeichnungen an den Heftrand gemacht ,dann ging es auch besser :-))

je mehr du lernst, desto besser wird es. Dein Kopf wird sich ans Lernen gewöhnen. Du wirst sehen, dass ist bald kein Problem mehr.

Stelle dir besser ein Spezial-Mixgetränk zur Blutverdünnung vor... das passt dann auch.

Was möchtest Du wissen?