Wie kann ich mir entverlieben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Guten Abend erstmal.

Also wenn ihr nur 3-4 tage dort gewesen seit wie bitte willst du ihn richtig kennen geschweige den lieben gelernt haben?

Damit Gefühle enstehen können benötigt es viele Monate des richtigen kennenlernens,Regelmäßige gespräche,sich mit der zeit alles anvertrauen,viel zusammen unternehmen und erleben.Den erst dadurhc lenrt man sich von allen seiten kennen,Baut eine vertrauensbasis auf,kommt sich sehr langsam näher und lernt alle seiten voneinander irgend wann auch schätzen und lieben was aber sehr viel Geduld benötigt und man nie an mehr denken sollte.

Daher ist es unmöglich Gefühle geschweige den ernsthafte wie Liebe zu bekommen wenn man sich im Grunde gar nicht kennt und nur wenige tage zusammen verbracht hat weswegen auch lediglich ein Schwärmen nach so kurzer zeit möglich ist und du in jedem fall ersteinmal lernen solltest was liebe eigendlich bedeutet wenn du das wort liebe so schnell in den Mund nimmst und jeglcihe anzeichen und was du zu fühlen glaubst so stark überbewertest den genau das führt zu den größten wie auch schmerzhaftesten Fehlern die man begehen kann und es das einen nicht wert sein sollte.

Wenn du ihn also wirklich vergessen willst dann hab einfach kein kontakt mit ihm und lebe dein leben wie zuvor weiter,den so lang man sich nicht unnötig auf etwas fixiert vergeht so eine Schwärmerei auch recht schnell wieder weswegen man sich da auch keinen Kopf machen oder gar gegen vor gehen müsste da soetwas in der regel genau so schnell verschwindet wie es kam.Also hab einfach spaß,genieße dein leben,verfolge deine Ziele und Träume und schon geht das schwärmen in kürze weg oder geht gar direkt auf einen anderen über was auch eine möglichkeit währe je nach dem was für Menschen man so begegnet und situationen in die man kommt.

Natürlich könntest du auch erstmal nur eine Freundschaft zu ihm aufbauen so das ihr einander einfach nur erstmal über einen langen zeitraum kennenlernt bis sich euch die möglichkeit bietet euch öfter besuchen zu können oder das einer zum anderen in die nähe ziehen kann und ihr dann nach einer "näheren" kennenlernphase in form von regelmäßigen treffen und unternehmungen,schaut ob sich zwischen euch auch gefühle aufbauen und sich etwas entwickeln könnte.

Mfg Theorn.



Entweder kämpfst Du dafür, ihn öfter zu sehen oder dass Ihr gar zusammen zieht. Oder Du machst Dir ganz eiskalt klar, dass das nichts werden kann. Ich kenne Eure Bestimmungen "da drüben" nicht und weiß nicht, ob Du kämpfen kannst und solltest. Es hat schon öfter Happy Endings für Fernbeziehungen gegeben ;-)

Was möchtest Du wissen?