Wie kann ich mir endlich das Essen aus Langeweile abgewöhnen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja geht mir auch so, wenn ich Langeweile habe. Aber ich esse dann trotzdem einfach nichts. Manchmal muss ich mich ganz schön zwingen, aber mit ein wenig Ablenkung geht das dann.
Meist kaufe ich mir auch gar nicht erst irgendeinen Süßkram oder so.
Oder ich mach mir einen Salat fertig. Dann hab ich auch was zu kauen. ;-)

Übergewichtig bin ich nicht. 1,72 cm und 62 Kilo. Möchte auch gerne noch auf 60 Kilo runter, daher wäre es eine fatale Idee, aus Langeweile die Schokolade aus dem Kühlschrank zu holen. ;-)

Es ist manchmal schwer, aber mit ein bisschen Disziplin machbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo das ist bei vielen so! :) aber oftmals ist es angewöhnt. Gerade bei Müdigkeit o.ä. wo man eher keine Energie hat, man aber noch nicht schlafen will, dann kriegt man ziemlich schnell Hunger oder Lust etwas zu essen, weil der Körper oder dein Gehirn eine andere Energiequelle sucht. Dadurch, dass Zucker und einfache Kohlenhydrate schnell ins Blut gehen, kriegt man eher Lust auf sowas, weil sie den Körper schnell mit Energie versorgen.

Ich selbst achte auf meine Ernährung und esse nur, wenn ich es mir leisten kann. Deshalb bin ich auch nicht Übergewicht. Denke aber, dass ich mir das ständige Essen abgewöhnt habe.

Vielleicht kannst du ja, statt zu essen ein Kaugummi mit Pfefferminzgeschmack kauen oder deine Zähne putzen, weil Minze den Appetit vermindert. Oder du trinkst ein Glas kaltes Wasser. Es heißt, dass so einige Menschen oft Hunger mit Durst verwechseln.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gewöhne dir an, bevor Du Entscheidungen triffst schließe die Bilder in deinem Kopf!?
Male deine Bilder mit Essen nicht schöner aus. Gestallte sie realistisch, daß was (falsches) Essen bewirken kann. 😉
Der Mensch lässt zu leicht von dem Bildern in seinem Kopf steuern. Nütze das und gestallte sie dementsprechend.
Bleib konsequent Gesund!
Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kau kaugummi oder kau an ner chili schote rum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist bei mir auch so 

Ich esse auch öfters mehr weil mir das essen einfach schmeckt :D

Aber ich versuche jetzt eher was zu trinken  anstatt zu essen z. B einen guten Tee :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir hat es geholfen (ich hab 9 Kilo abgenommen weil ich Übergewicht hatte) wenn ich was im Mund hatte weil ich einfach etwas im Mund haben wollte. Ich hab entweder was getrunken (Wasser wegen den Kalorien ) oder ich habe einfach ein Kaugummi gekaut. Manchmal hab ich auch einfach an einem Stift gekaut weil ich etwas gebraucht hab Hahahaha. Aufjedenfall trink viel Wasser das macht dich satt und wenn du was knabbern willst dann was kalorienarmes (Gurken haben nur um die 14 Kalorien je 100 Gramm ) und wenn du willst kann ich dir mein ganzes abnehmprogramm schreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nirtak90
06.08.2016, 23:08

das klingt gut, ja daran hätt ich großes Interesse

0
Kommentar von weiblichund13
06.08.2016, 23:25

Also ich musste halt abnehmen auch laut dem Arzt und das erste was mir echt sehr geholfen hat war das ich langsamer gegessen hab. Das hat bei mir so gewirkt das ich einfach keine Lust mehr hatte zu kauen und auch schneller satt wurde. Anfangs hab ich immer mitgezählt wie oft ich kaue und es sollte 50-60 mal sein ungefähr. Außerdem hab ich keine Softdrinks mehr getrunken sondern nur noch Wasser weil Softdrinks sind unnötige Kalorien. Außerdem solltest du im Internet mit einem Rechner deinen Grundumsatz berechnen ( http://m.fitforfun.de/abnehmen/schlankmacher/energiebedarsrechner-wie-viel-energie-brauche-ich_aid_8623.html ) weil du so weißt wieviele Kalorien du zu dir nehmen solltest ungefähr. (Außerdem ist die App Noom Coach auch gut - die rechnet dir das aus ) und du solltest wirklich auch versuchen nie Ausnahmen zu machen sondern deinen Plan durchzuhalten. & es gibt auch kein verzichten du kannst ruhig einmal die Woche ein Stück Schokolade essen oder etwas in der Art. Ich fand Sport hat mir nicht so geholfen aber ich hab trotzdem bisschen gemacht ( kann dir leider nichts dazu sagen außer das ich gerne getanzt habe ) und du solltest niemals versuchen schnell abzunehmen weil du es echt schnell wieder drauf haben wirst (Erfahrungen ) und ich weiß das klingt blöd aber lieber langsamer und effektiv. ( Ca 1-2 Kilo die Woche sind gut) außerdem solltest du nicht hungern und immer satt sein und ich hab mir angewöhnt immer Gemüse zu essen wenn ich Hunger hab so zwischendrin halt und ich hab meistens Tomaten gegessen oder auch Salat mit bisschen Sujuk drinnen (liebe das ). Und ich hab auch selber nach einer Zeit gemerkt das mich Eier zunehmen lassen (frag nicht warum) aber immer wenn ich Eier gegessen hab dann hab ich in der Woche einfach nicht so abgenommen wie ohne ( Ist bei jedem Menschen anders ) tschuldigung das jetzt alles so wirr warr ist aber bin nicht so gut in Texte schreiben & wenn mir noch was einfällt schreibe ich dir.

0
Kommentar von weiblichund13
06.08.2016, 23:28

Wenn ich fragen darf wieviel wiegst du denn und wie alt bist du ?

0

Ich bin auch so. Such dir Hobbys, lenk dich ab, geh raus und mach einfach was Sinnvolles. Ich weiß, dass es schwer ist sich zu überwinden, aber du musst da durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?