Wie kann ich mir einen Tesserakt vorstellen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Tesserakt ist eine Verallgemeinerung des klassischen Würfels auf vier Dimensionen. Man spricht dabei auch von einemvierdimensionalen Hyperwürfel. Der Tesserakt verhält sich zum Würfel wie der Würfel zum Quadrat. Er hat 16 Ecken, 32 gleich lange Kanten, 24 quadratische Flächen, und wird durch 8 würfelförmige Zellen begrenzt. Diese Zellen bezeichnet man auch als Begrenzungswürfel des Tesserakts. In jeder Ecke treffen 4 Kanten, 6 Flächen und 4 Zellen jeweils senkrecht aufeinander.

https://de.wikipedia.org/wiki/Tesserakt ----> Gibt es auch Bilder.

Was möchtest Du wissen?