Wie kann ich mir eine Internetverbindung in Kroatien einrichten (hauptsächlich LAN, WLAN unwichtig)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

Du hast im Grunde zwei Möglichkeiten:

  1. Leitungs- bzw. kabelgebunden, oder
  2. über Funk.

Leitungsgebunden wurde schon beschrieben.

  • Über Funk am einfachsten übers Handy (HotSpot) mit einem Datenpaket von deinem Provider, oder
  • über einen mobilen G3/G4-WLAN Router, wenn du in dem Bereich deines Hauses eine G3- bzw G4-Netzabdeckung hast.

Ob dir allerdings die Geschwindigkeiten zum Gamen genügen, bezweifle ich. Allerdings stellt Kroatien auch eine Menge anderer Freizeitvergnügen zur Verfügung. Ich würde den Laptop zu Hause lassen.

LG Bernd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du müsstest dich an einen kroatischen Internetdienstleister wenden der prüfen müsste, ob in dem Haus wo Du bist ein Internetanschluss möglich wäre.

Wenn es möglich ist, wird dir dieser Anbieter ein Angebot für den Internetzugang machen. Normalerweise kostet das monatlich einen Betrag und ist an eine Mindestvertragslaufzeit gebunden (meist 12 oder 24 Monate, wie die Preise in Kroatien sind weis ich nicht).

Wenn es nicht möglich ist, könnte der Internetdienstleister dir anbieten ein extra Kabel zu verlegen damit Du dort einen Anschluss bekommst. Das kostet i.d.R. mehrere hundert bis tausend Euro, je nach Länge und Aufwand, und wäre vermutlich nächstes Jahr fertig.

So oder so - es wäre einfacher, wenn Du dich mal mit dem realen Leben auseinandersetzt und deinen Bildschirm für einige Zeit vergisst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HEROFIKAN
16.07.2017, 22:00

Wie viel würde so eine Mindestvertragslaufzeit schätzungsweise pro Monat kosten?

0

Was möchtest Du wissen?