Wie kann ich mir eine gerade Körperhaltung angewöhnen?

13 Antworten

Geh zum Arzt bzw Orthopäden und lass dich röntgen. Für mich klingt saß sehr nach einer Wirbelsäulenschiefstellung.
Wenn dies der Fall sein sollte sehe ich keinen Grund dir meine Krankengymnastik verschreiben zu können. Das hilft dir dabei eine gute Körperhaltung zu bekommen. Andere Möglichkeiten sind ein beckenschiefstand womit du aber auch bei einem Orthopäden nachfragen musst und Einlagen verschrieben bekommst oder nach einseitiger Belastung von zb harter Arbeit oder schlechtem Training da hilft nur Ausgleichssport

Hast du diese "nach vorn fallenden Schultern"?

Das bekommt man nicht innerhalb von kurzer Zeit hin. Weil die Muskeln sich im Laufe der Jahre verkürzt haben und erstmal wieder gedehnt werden müssen.

Eine Übung für zu Hause: Stelle dich vor eine offene Tür, auf diese Seite, wo die Tür NICHT ist. Jetzt die Arme ausbreiten und die Unterarme nach oben. Dann drückst du die Arme auf die Türfüllung / Wand und läßt deinen Körper in die offene Tür "reinfallen". Die ausgebreiteten Arme halten den Körper und deine Muskeln / Sehnen werden langsam gedehnt.

Stell dich mal vor den Spiegel und richte dich so auf, wie du es haben willst. Halte das So und korrigiere dich so oft es geht über den Tag.

Parallel würde ich Fitnessstudio empfehlen, oder einfach Rückenübungen zuhause, um deine Muskeln aufzubauen, damit diese deine Haltung tragen können.

Vermeide zurückrutschen in die schiefe Haltung während des Sitzens und während Handykonsum usw. - da sitzt man meist erst recht eingesunken.

Körperhaltung : Habe ich eine schlechte Körperhaltung?

Hallo, ich befasse mich seit einigen Tagen mit dem Thema Körperhaltung, ich hatte als Kind bereits eine schlechtere Körperhaltung, allerdings ist mein Rücken inzwischen relativ gerade, da ich darauf achte gerade zu stehen und zudem auch etwas dafür trainiere. Nun habe ich auf meinen Hals geschaut und bin zum Entschluss gekommen, dass dieser etwas nach vorne gebeugt ist. Dazu habe ich mir einige Fotos angeschaut, jedoch ist bei jedem Foto zu erkennen, dass der Hals dieser Person mit einer Halsfehlhaltung, hinten am Hals also sogesagt über dem Rücken nicht senkrecht ist. Also dass die Form so : / ist. Allerdings ist mein Hals an der Stelle völlig gerade, habe aber trotzdem das Gefühl dass man Hals zu weit vorne aussieht. Vergleichbar mit Cristiano Ronaldo, bei ihm ist halt sein Kehlkopf etwas weiter nach vorne und das sieht so aus als ob er ungerade steht. Meine Frage : Eine Halsfehlhaltung hat ja Auswirkungen auf die Wirbelsäule, aber wenn mein Hals hinten gerade ist, dann kann es doch keine negativen Auswirkungen haben, oder?

...zur Frage

Wie lange dauert es bis ich mich an gerade körperhaltung eingewöhne?

Hey ich stehe , laufe , sitzte zurzeit immer mit einer geraden körperhaltung. Wann wird sich mein körper gewöhnen das er so bleiben muss? Kann sich überhaupt der körper eingewöhnen bei sowas?

...zur Frage

Was kann ich machen deswegen?

Ich trage eine Brille und mir ist aufgefallen (und auch anderen) das die Brille schief auf meinem Gesicht sitzt. Die Brille wurde richtig angepasst an mir. Das Problem ist dass ich eine schiefe Nasenscheidewand habe und dadurch die Brille schief sitzt. Was kann ich jetzt deswegen machen dass sie gerade sitzt??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?