Wie kann ich mir ein Ohrloch selber stechen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lass bleiben. Was glaubst du, weshalb ein Piercer eine Ausbildung machen sollte? Richtig, damit er nicht an den verkehrten Stellen sticht und auch sonst nichts falsch macht. Du hast keine Ausbildung dafür, also grenzt dein Vorhaben an Selbstverstümmelung. Dafür wirst du hier hoffentlich keine Tipps bekommen.

Sich ein Ohrloch beim Piercer stechen zu lassen ist nicht so teuer... und deine Gesundheit sollte dir die paar Euro wert sein.

Also wenn du das am Ende nochmal mit Alkohol desinfizierst, kannst du gleich mal messen wie viel Decibel dein Schrei dann laut ist. Das würde mich interessieren.

Vorher: nimm eine Taschenlampe und leuchte vor dein Ohr, eventuell siehst du gleich irgendwelche äderchen am gewünschten Platz, dann vergisst du das gleich wieder. Man sieht sie nicht alle und wenn du dann schon eine siehst, lass es!

Du brauchst: Sterile Kanülen (mind 2! Einmal zum ausprobieren, damit du weißt, was du wann wo abschneiden musst), bestenfalls eine Zange um das Blut abzudrücken und die Gefahr, schief zu stechen, zu minimieren, einen stift um das loch anzuzeichnen, Hadschuhe, Desinfektionsmittel ohne Alkohol (zb Octenisept) und STERILEN Erstschmuck aus Chirurgenstahl. Am Ende mit Desinfektionsmittel besprühte Taschentücher oder ähnliches, um das Blut aufzusammeln.

Das mit der Hemmung: einfach tief durchatmen, auf den Schmerz vorbereiten und dir sagen, dass du das machst, weil du es willst. Dann beginnst du und drückst immer stärker, steigerst aber nur langsam. Wenn es wehtut atmest du nochmal tief durch und schiebst weiter. Alternativ kannst du sie auch einfach durchhämmern, aber das ist schlechter fürs Gewebe und wird eher schief.

Ich muss zugeben, ich habe mir auch schon das Ohr gepierct, hatte mich aber zuvor ausreichend informiert und schon mehrere andere Piercings. Ich kenne sogar selbst jemanden, der sich so einen Tumor am Ohr zugezogen hat. Taub werden kann man auch auf dem Ohr. Informiere dich bitte vorher zur gewünschten Stelle und mach es nicht aus Trotz.

Sehr ausführlich und gut beschrieben!

0

Ich habe mir drei Piercings selbst gestochen. Ich kann dir nur davon abraten.
Wenn du dich dazu überwindest wirst du höchst wahrscheinlich schief stechen.
Ist bei mir passiert.
Ich habe auf mit meinem einen Helix mega Probleme, also lass es besser

Ohrloch selber stechen mit Nadel?

Ich habe 3 Ohrlöcher. Auf einer Seite zwei und auf dieser Seite möchte ich mir noch ein Ohrloch stechen. Die Ohrringe am Ohrläppchen hab ich seit ich klein bin. Dann hatte meine Mutter mir auf beiden Seiten noch eins gestochen. Die eine Seite auf der ich jz nur eins habe, hatte wehgetan also habe ich es zuwachsen lassen und das Ohrloch auf der anderen Seite ist dann irgendwann auch zugewachsen. Den habe ich mir dann aber beim Juwelier das erste Mal stechen lassen, weil ich es ausprobieren wollte, weil mir so viele erzählt haben, dass dies besser sei. Jaa ich habe soweit keine Probleme und meine Mutter möchte mir jetzt das 3. Ohrloch stechen lassen, so wie sie es halt immer gemacht hatte und ich möchte das Ohrloch auch unbedingt.. und meine Frage ist jetzt: soll ich es zu Hause selbst stechen lassen oder doch lieber zum Juwelier? Was kann im schlimmsten Fall passieren? Ich bin grad am Kühlen, damit es weniger weh tut. xD (meine Mutter will nicht unnötig Geld für Juwelier ausgeben, da man es zu Hause "ganz leicht" selbst machen kann.) Ähh und wie viel kostet es beim Piercer?

Danke schonmal.

...zur Frage

Wo wäre es am besten Ohrlöcher stechen? Piercer oder Claire's

Ich möchte mir bald Ohrlöcher stechen lassen, bloß ich weiß nicht, wo es besser wäre...sollte ich zu einem Piercer gehen (sticht mit Nadel) oder zu Claire's (Pistole)? Was meint ihr? Bitte stimmt ab! Danke im Voraus, Ann! :)

...zur Frage

Schmerzen bei Helix im Vergleich zu Ohrloch?

Hii ! :)

Ich war mir heute zwei weitere Ohrlöcher stechen und war echt überrascht dass es mir gar nicht weh tat. Bin auch an einem Helix interessiert, könnte mir aber vorstellen dass die Schmerzen da schlimmer sind da es ja direkt durch den Knorpel (?) gestochen wird. Habe mit Piercings noch keine Erfahrung zum Vergleich, nur die Ohrlöcher.

Danke! :)

...zur Frage

Ohrloch mit heißer Nadel stechen

Warum sticht man das mit einer heißen nadel  und nicht mit einer ganz normalen ? 

...zur Frage

Knorpel entzündet wegen ohrloch?

Hey:)habe mir vor 3 Monate dritte ohrlöcher stechen lassen... Auf der einen Seite ist dies etwas weiter oben als auf der anderen... Auf der Seite an dem es weiter oben ist, ist mein Knorpel rund um das ohrloch total entzündet...

Soll ich nochmal das mittel zum desinfizieren drauf tun das ich beim stechen dazu bekommen habe oder soll ich es mit Schnaps reinigen oder wieder meine medizinischen Ohrringe rein tun? Was kann ich tun damit es abheilt...

Danke im voraus

...zur Frage

Wie ist der Verlauf des Stechens eines Bauchnabelpiercings?

Wird der Bauchnabel vor dem stechen betäubt? :/ und wenn Wie? Mit einer spritze? Mit eisspray? Oder gar nicht? Habe nämlich keine Lust das ich noch eine Nadel reingejagt bekomme vor dem stechen das es betäubt wird :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?