Wie kann ich mir den Lernstoff am besten merken?

4 Antworten

Es gibt eigentlich keine perfekte Strategie um sich Lernstoff gut zu merken. Das ist bei jedem anders. Manche müssen sich den Stoff immer wieder laut vorlesen, andere schreiben es sich zwanzig mal ab. Viele Leute meinen aber das es am besten ist wenn man man den Stoff zusammenfasst und sich auf Karteikarten schreibt.

Dann kann man bereits gelerntes aussortieren und beschäftigt sich nur noch mit dem, was noch fehlt im Hirn.

0

Du mußt erst mal wissen, was für ein Lerntyp Du bist.

Manche hören, die sprechen sich am besten was auf Band oder lassen sich was vortragen.

Andere lesen lieber, die lesen sich das durch.

Andere sehen lieber, die schauen sich Videos bei YouTube an, die gibts auch fur Mathe und Deutsch! Fur alle Fächer findet man da was, auch Physik und Chemie.

Andere basteln lieber, die bauen sich Modelle und kleben Schildchen mit Namen drauf, für Bio, den Menschen, oder Physik, wie was funktioniert, oder Chemie.

Andere schreiben zu jedem Abschnitt eine kleine Zusammenfassung und lernen dann diese, vielleicht auf Karteikarten schreiben,  dann kann man was man kann, schon wegsortieren.

Einen Lerntyptest findest Du bei netschool lerzit.


Immer schön abschreiben, zusammenfassen, und das mehrmals. wenn dus aufschreibst, prägt es sich besser in dein gehirn. dann immer vorm schlafen gehen durchlesen.

Richtig, dann arbeitet das im Unterbewusstsein weiter.

0

Lernen trotz liebeskummer?

Ich habe bald wichtige Prüfungen und muss wirklich anfangen mit lernen. War auch voll motiviert aber jetzt sind halt einige Dinge passiert und ich habe totalen Liebeskummer. Ich bekomme meinen Kopf nicht frei und kann mir nichts merken und mich auf nichts konzentrieren :/ Mir ist alles egal..ich hab auf nichts mehr lust, noch nichtmal auf shoppen (obwohl ich das liebe)..lernen geht da erst recht nicht. Ich muss aber!! Sonst verhaue ich die Prüfungen. Habt ihr Tipps? LG Sarah :)

...zur Frage

ich kann einfach nicht lernen, Gedanken sind immer woanders :(

Hallo Leute,

ich habe ein großes Problem. Ich schreibe in einer Woche wichtige Abschlussprüfungen, aber ich kann einfach nicht lernen. Meine Gedanken schweifen immer zu meinem Schwarm ab (komplizierte Geschichte, ist ein guter Freund von mir, lief mal was zwischen uns und ich liebe ihn, bei ihm weiß ich das nicht so genau, einige Dinge sprechen dafür aber auch vieles dagegen und das zerbreitet mir Kopfzerbrechen). ICh kann mir einen Text 3mal durchlesen und weiß am Ende trotzdem nicht, was drin steht, weil meine Gedanken immer komplett woanders sind. WEnn er sich meldet, ist alles gut. Wenn er aber sich nicht meldet oder ähnliches, denke ich immer, ich habe was falsch gemacht etc (ich weiß, hört sich verrückt an ). Was soll ich machen? Die Prüfungen sind wirklich exrtem wichtig :/

Vielen Dank schon mal =)

...zur Frage

Sind Energy-Drinks gut fürs lernen?

Habe bald wichtige Prüfungen und muss jetzt schon anfangen viel zu lernen. Glaubt ihr, dass Engergiedrinks die Konzentration fördern und man mehr Leistung bringen kann als ohne?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?