Wie kann ich mir den Appetit verderben bzw wie werde ich ihn los?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei mir hat es geholfen, abends nach 17:00 Uhr nichts mehr zu essen. Nur noch trinken. DAs hat mir meine Ärztin geraten. Irgendwie macht das den Stoffwechsel stark. Nun kann ich tagsüber so viel essen wie ich will und was ich will und nehme trotzdem ab. Außerdem reguliert sich auch das Apetit gefühl. Ich esse ganz andere Sachen jetzt und spüre meinen Körper besser. Geht ein bisschen in Richtung fasten , ist nur viel einfacher und länger durchhaltbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sagst du mal, wie alt, wie groß und wie schwer du bist? Vielleicht entwickelt dein Körper ja einfach Appetit, weil er Nährstoffe braucht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JennyTurtle
26.01.2016, 00:21

braucht er nicht da bin ich mir aber sicher

0

Wenn du bis jetzt immer viel gegessen hast und jetzt nicht mehr so viel sollte es von erleine nach 2-3Wochen verschwinden, wenn du aber eher mager bist (bis Untergewicht) richtig rein hauen ;) und vielleicht bei Gelegenheit deinen Hausarzt darauf ansprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst 3-4 tage wenig essen damit sich dein magen verkleinert sonnst haust die Sachen rein ohne ende trink nur wasser füllt den magen und hat null Kalorien und wenn hunger hast abends gurke oder möhren apfel hilft meistens

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du keinen Hunger hast dann iss halt einfach wenn du Appetit hast. Was ist dein Problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlackyBuddyxD
26.01.2016, 06:53

Ja wenn du sonst nie Hunger hast dann musst ja irgendwann was essen haha

0

Viel Wasser trinken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?