wie kann ich mir das Ritzen abgewöhnen ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was ist mit Sport ? Boxen und die ganze "Wut" oder Frust eauszulassen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie du es mit dem Kommentar "clean" schon sagst, ist ritzen eine Art Sucht.
Nun ein Faktor hierbei ist, dass du dich selbst davon überzeugst es nicht mehr zu tun, denn beim besten Willen, selbst wenn du versuchen würdest alles Scharfe wegzuräumen, es findet sich immer etwas.

Deinem Körper nicht ganz so schlimm zu schaden, ist auch nicht wirklich die Lösung, da du trozdem deiner Sucht nachgibst.

Mach dir klar, warum du das überhaupt tust. Rede mit anderen (Frunde/Familie) darüber, auch wenn du ein Problem an sich hast, vielleicht wirst du bei ihnen ein Stück deiner durchaus bestehenden Last los.

Auch wenn das nur eine Annahme ist, aber die Art wie du den Text geschrieben hast, deutet für mich auf eine verschlossene Persönlichkeit hin.
Such dir wirklich jemanden, bei dem du offener sein kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Hypnose von einem Therapeuten müsste helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mache eine Therapie.

 Viel Glück 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, mach eine therapie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunnycloud55
27.06.2016, 22:38

Bin schon dabei aber hilft mir nicht

0

Was möchtest Du wissen?