Wie kann ich mir das nur verzeihen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja du hast dich ihm ja sozusagen ausgeliefert. Da du nicht vergewaltigt wurdest, sondern es einfach ein Rumgemache gab, wo du trotz trunkenden Zustandes dran beteiligt warst würde ich das nicht allzu hoch hängen.

Mein Gott, ihr seid noch jung und er hat in deiner Situation einfach ein Chance gesehen. Sei froh, dass dir deine Freundin das verzeiht und hab eine schöne Zeit mit ihr. Dann vergisst du das von ganz allein.

Ja, ich glaube da hast du Recht, was will ich auch sonst machen? Ich mach ihm da auch keine Vorwürfe.

1

Eine Sache noch: Ich war, wie schon gesagt, betrunken und er hat mich auch dazu ermutigt immer mehr reinzuschütten.

Im Endeffekt entscheidest du selbst wie viel du trinkst, da kann dich auch niemand ermutigen.

0

Das ist wahr, aber wenn du da schon in dem Stadium bist, dass du nicht mehr weißt, wie viel für dich gut ist und dir jemand ne Flasche in die Hand drückt und sagt: "Komm, nimm noch nen Schluck!" dann geht das schon leichter.

0

Was möchtest Du wissen?