wie kann ich mich zum Lernen motivieren/durchhalten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Aller Anfang ist schwer .... versuchs immer wieder und geh gar nicht an den Pc selbst wenn du ihn danach ausschaltest. Denn deine Gedanken werden dann immer noch bei ihm sein. Versuchs einfach immer wieder und setz dir !mögliche! Ziele. Also was für eine Note du haben willst und die auch erreichbar ist und nicht gleich denken nur weil es jetzt net klappt, schreib ich eine scheiße Note.

Wenn deine Gedanken zu sehr im Kopf schwierren dann geh einfach mal kurz an die firsche Luft, das tut immer gut : )

Viel Glück bei deinen Klausueren : )

danke :-) werd jetzt auch bald ins Bett gehen und versuche morgen um 8 für die am Mittwoch nochmal gut durchzustarten :-)

0

Das ging mir mal genauso. Die Situation passt genau zu meiner ! Du kannst dir mal Situationen ausmalen, die eintreten, wenn du bsp. die Prüfung bestehst und später einen tollen Job bekommst und viel Geld verdienst und auf der anderen Seite, wenn genau das Gegenteil eintritt. Was ist dir dann lieber? & mir hat es extrem geholfen, als ich mal einen gering entlohnten und anstrengenden Job für ein paar Tage gehabt habe. Danach habe ich mir geschworen, dass ich ab sofort viel mehr lerne, damit ich nicht so "ende". Sowas motiviert auf jeden Fall! Vielleicht könntest du das mal irgendwann ausprobieren.

Du sollst ja lernen,aber Du musst auch Pausen machen.Danach kannst Du Dich wieder besser konzentrieren.Iss Obst,gesunde Kost,schlafe gut,geh nicht zu spät ins Bett.Denn morgen ist wieder ein Tag.

Was möchtest Du wissen?