Wie kann ich mich juristisch korrekt wehren wenn mich jemand mit dem Körper am Weitergehen blockiert?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist Nötigung. Der Versuch ist strafbar. Aber in dem Fall niedrige Intensität. Geldstrafe um 30 Tagessätze oder Einstellung wegen geringer Schuld. Zum Polizei-Herbeirufen reichts natürlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du machst dich ganz groß! Solltest Du Dich mal körperlich wehren müssen: in die Kronjuwelen klappt nciht immer und verlangt je nach Winkel viel Kraft...aber ans Schienbein kommt man sehr gut und ein ordentlicher Tritt ist sehr schmerzhaft. Arme werden schneller abgewehrt, wenn man seine Fäuste erhebt oder zur Selbstverteidigung in die Augen stechen muss.

Es gibt tolle Kurse über Bodenarbeit mit Pferden. Ein Pferd ist ja viel schwerer und größer. und dennochkann ich über meine Körperaustrahlung klare Botschaften vermitteln und werde als Alphatier akzptiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?