Wie kann ich mich wehren, wenn jemand sagt, dass ich dumm bin?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

  • Wer sich nicht gegen Mobbing zur Wehr setzt ,gibt damit den andern die Erlaubnis es weiterhin mit sich zu tun .
  • Auch so zu tun als ob es uns nichts ausmacht ,ist da zwar verständlich aber leider die falsche Strategie . Hole dir Hilfe und setzte dich zur Wehr !

Da du bester in der Klasse bist ,ist das Motiv eindeutig Neid .

Und sie nennen dich dumm ?

  • wo möglich könntest du die Beziehungen verbessern indem du einigen Hilfe beim Lernen anbietest ? Sie haben ja offensichtlich einen Komplex dir gegenüber ,damit könntest du ihnen den wind aus den Segeln nehmen ...

Wenn es nicht so armselig wäre ,könnte man darüber lachen .WEnn du nicht klar kommst ,dann könnte hier ein Anlaufstelle für dich sein :

www.kummernetz.de


Hier können sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene von ausgebildeten Beratern anonym und kostenlos Tipps geben lassen oder ihr Problem mit anderen in einem Forum diskutieren.

Kinder- und Jugendtelefone sind oft nur eine erste Anlaufstelle. Wie geht es weiter?

Die Berater können dir Ansprechpartner vor Ort nennen, die dir ganz konkret helfen, die Probleme zu lösen.

Wenn du über längrem Zeitraum fertig gemacht wirst ist das Mobbing. Wenn das so ist solltest du nicht ignorieren, dass hilft nie, weil du ein schönes Opfer bleibst. Du mußt etwas tun. Gibt es bei dir einen Schulsozialarbeiter? Dann geh zu dem und erzähle alles. Der sollte dir helfen können. Falls nicht, überlege dir Antworten, die richtig sind und den anderen Sprachlos machen. Schlagfertigkeit nennt man das. Sprich mit Freunden in deiner Klasse, dass sie dir Helfen und dich unterstützen. Wer könnte ein Freund sein? Denke nach!. Geh zu dem Vertrauenslehrer wenn es keinen Sozialarbeiter gibt an der Schule. Der sollte dich auch unterstützen können. Und fördere dein Selbstbewußtsein mit einer Verteidigungssportart. Das kann jeder, egal wie sportlich man ist. Alles in allem: TU WAS und lass nicht alles geschehen.

Das kann schon sein, dass das der Grund ist. Das nennt man dann Neid. Dann weise diese freundlichen Leute doch einfach darauf hin, wer die besseren Noten hat, und wer dann dementsprechend dumm ist. Ansonsten überhören und vergessen. Gegen solche Idioten kann man nichts machen und dir werden noch viele davon in deinem Leben begegnen. Ich kann verstehen, dass du nicht petzen willst, aber dann kann dein Lehrer auch nichts machen.

Also erstens, kannst du garnicht als ,,dumm" bezeichnet werden, wenn du Klassenbester bist. Die, die dir das sagen, sind wahrsheinlich nur eifersüchtig wie dein Lehrer shon sagte oder das sind die ganz ,,coolen", die sich besser fühlen, wenn sie andere mobben.

So, wie du dich wehren kannst: Aufgarkeinenfall zurck beleidigen oder so was in der Art, das macht dich nicht zu einem besseren Menschen.

Ich hätte mit dem Lehrer geredet und alle, wie du das nennst ,,gepetzt". Ein ernstes Gespräch geführt und ihm alles erzählt, wie ich mich fühle usw. Aber das ist kein petzen, wieso denn auch? Die haben das verdient! Und wenn die dich danach wieder mobben sollten, wieder ,,petzen"! Bis die aufhören. Ich weiss das ist einfach geschrieben aber anders klappt das nicht.

Viel Glück!

Was hast du denn noch zu verlieren? sag deinem Lehrer bitte, wer dich ärgert, sonst wird es auch nicht besser werden. Und wenn du der Klassenbeste bist, heißt das ja automatisch schon, dass sie "dümmer" wie du sind. Hast du garniemand in der Klasse, der dir hilft, oder dich zumindest nicht ärgert? :-)

FlorianSp 28.03.2012, 18:56

Nein, leider habe ich keinen, der mich unterstützt. Wenn ich auf einen aus der Klasse zugehe, wo ich denke, dass er mich etwas leiden kann, dann geht es gleich "Verpiss dich Flo.".

0
Strickpulli 28.03.2012, 18:58
@FlorianSp

Das ist natürlich scheiße... Wahrscheinlich haben sie angst, dass wenn sie sich mit nem "außenseiter" abgeben selbst einer werden. Ich denk, es wird da ein Paar "anstifter" geben und der Rest sind Mitläufer. und diese Anstifter müssen eben gestoppt werden, dann lassen dich die Anderen auch in Ruhe. :-) Du solltest echt mit deinem Lehrer reden, das bringt sonst alles nichts, oder du wechselst die klasse/ schule.

0

du solltest über solchen sprüchen stehen. lasse sie labern, sie sind nur neidisch. mach einfach dein ding und fertig. ;D

kontor doch mit: ich bin zwar Dumm, hab aber bessere Noten als ihr, und weil ihr recht habt und ich so dumm bin mache ich auch Abitur und ihr nicht ;) wenn ses verstehen hört das auf

Tröste dich damit,dass du später ein gutes Leben führst,während deine ehemaligen Mitschüler dir nur noch eine Frage stellen:

"Möchten Sie Ketchup zu den Pommes?"

sag ihnen ,daß sie die dummen sind

sag das dem lehrer ...weil dann müssten die die dich mobben gehen

Was möchtest Du wissen?