Wie kann ich mich wehren gegen Beleidigungen 😔?

6 Antworten

Von allein werden sie aber wohl nicht aufhören.

(Ich bin eine stille zurückhaltende und schüchterne Schülerin die man überhaupt nicht bemerkt)

Und scheinbar ist dass, das Problem.Denn solche Typen haben es gerade bauf Leute abgesehn, die sich dann auch nicht wehren.

Was ist mit deinen Freunden, schaun die dabei zu oder weg? Und natürlich sollst du dich nicht mit denen auf eine Stufe stellen und gewalttätig  oder beleidigend werden.Selbstverteidigung (Kickboxen) ist wie das Wort schon sagt. Aber wie lange willst du das noch mit dir machen lassen? Geh zu einem Vertrauenslehrer , hol deine Freunde und Eltern ins Boot. Auch wenn du glücklicher allein bist, musst du dich nicht zum Opfer machen lassen.

Eigentlich halte ich ja nicht von Gewalt.....aber (da Du Kickboxen kannst) ist es doch nur gerechtfertigt, beim nächsten mal einfach mal den, der z.B. gegen Deine Sachen tritt selber "umzutreten"....wortlos und völlig cool (natürlich so, dass er nicht verletzt wird und Du deswegen Ärger bekämest)....Dich wird danach nie wieder auch nur einer dumm von der Seite anquatschen oder Anderes.....

29

Einfach umtreten? Du weisst schon das sowas Körperverletzung ist?Und das nichts dabei passiert, wie kannst du sdas vorraussehen.Kickboxen ist nicht dazu gedacht jemanden anzugreifen und umzutreten, sondern zur eigenen Körperlichen verteidigung.

1
43
@malour

sondern zur eigenen Körperlichen verteidigung.


Es ist Selbstverteidigung....und es reicht ein einziges mal, um sich Respekt zu verschaffen! Es war keinesfalls von "angreifen" die Rede.Und auch nicht davon, jemanden brutal zusammenzutreten...sondern von einem kurzem, aber wirkungsvollem "Denkzettel".....


0

Auch wenns billig klingt, an die Lehrer wenden. Die müssen dir in solchen Situationen helfen.

Für dich ist es auch gut, wenn du eine Art Protokoll führst, wer wann was getan hat. Dann kannst du auch einen Brief an die Schulleitung schreiben und das beilegen.

Bei Sachbeschädigung hast du auch das Recht dich zu wehren, nur wird es im Nachhinein bestimmt schwer für dich ohne Zeugen auf deiner Seite.

Keine Freunde, Gemobbt und gehasst

Problem: Ich bin 15 Jahre alt, habe keine Freunde, werde von jedem gehasst und ich kann mich nicht dagegen wehren... Seid der 7. Klasse (Bin in der 9.) Werde ich von einer gewissen Gruppe immer und immer und immer wieder gemobbt. Zum Glück verletzen sie mich nicht körperlich, aber seelich bin ich völlig am Ende. Sie beleidigen mich wegen JEDER kleinigkeit, die ich mache. Wenn ich im Unterricht wieder den Spruch "Chinese" höre (obwoh ich überhaupt nicht wie einer aussehe und auch keiner bin) und ich mich versuche zu wehren mit er solle doch bitte mal aufhören, dann folgt direkt: "Piss dich nicht so an du verfickter Hundesohn". Mittlerweile werde ich nicht nur von denen, sogar schon von Unterstuflern gemobbt! Egal wo ich hingehe, immer werde ich gehänselt. Ich habe keine Freunde, die mir helfen könnten, meine Eltern sagen, ich solle das alleine regeln und der Lehrer meint, ich übertreibe. Ich habe es schon mit Ignorieren versucht, aber das scheint sie nicht zu stören, sie machen dennoch weiter!

...zur Frage

Beleidigungen die einen runter machen?

Hey, also eine Freundin von mir wird gemobbt und so, sie kommt Abends immer zu mir und heult mich voll ._. ich habe ihr gesagt das sie auf Facebook eine Gruppe machen soll, dass hat sie dann auch getan aber hat kaum gebracht, ich habe ihn im privat Chat angeschrieben das er aufhören soll sie zu beleidigen, schlagen usw.

naja, er hört immer noch nicht auf. Heute möchte ich in der Pause zu ihn gehen und ihm klar machen das er mal Respekt vor Mädchen haben soll, bzw. vor ihr.

Zur Sozialabeiter können wir nicht gehen, also doch aber die bringen nichts, bei solchen Jungs muss man meistens anfangen zu beleidigen und zu schlägern.

Ich kenne schon sehr viele Beleidigungen aber ich möchte mal wieder neue hören, kennt ihr welche? ~ Danke :)

...zur Frage

MĂ€dchen geschlagen was nun?

Hallo Leute, bevor ihr euch jetzt ein schlechtes Bild einmalt bitte hört zu.
Also letztens bin ich von der Schule nach Hause gegangen normalerweise brauche ich 10min aber da es eine Baustelle gab brauchte ich 30min.
Ich musste beim Banhof austeigen um dann umzusteigen.Naja ich musste dann noch auf Toiltte und ich dachte mir nix böses aber als ich auf die Toilette gegangen bin waren dort 4Mädchen die mich schief und böse anguckten.Ich dachte mir völt mögen sie mich oder so was , aber nix böses!Naja als ich dann auf die Toillete wollte hat mich das Mädchen von hinten angesprochen und hefragt ob ich ein Problem habe ich habe Nein gesagt weil es ein Mädchen ist.Ich lasse mir sowas normalerweise nicht gefallen,aber es war ein Mädchen und ich wusste nicht was ich machen soll!Ich dachte mir einfach ihnorieren.Aber die anderen 3 fingen auch an mit hahahah, Feigling komm her du Mannsweib ajhahahahah.Ich habe sie einfach ignoriert bis!!!
Dann zwei von denen aufeinmal mich geschubst haben und gesagt haben das meine Eltern sich schämen sollten was ich ein behindertes mannsweib bin.Ich konnte es mir nicht länger gefallen also habe ich ihr eine Respektschelle aber richtig hart in die Backe gegeben.Dann ist sie hingeffalen und hat angefangen zu weinen.Dannach gaben die anderen gesagt sie werden es ihren Vater erzählen und sowas.Ich bin dannach einfach weggegangen.Nach deren Beleidigungen was weit aus mehr war als das was ich geschrieben habe ..Ich habe seit diesem Tag Schuldgefühle das ich ein Mädchen einmal geschlagen habe und fühle mich wie ein fr.aue.nschl.äger obwohl es nötig war.Was soll ich jetzt machen ist es gut das ich es gemacht habe oder war es nicht gut bitte helft mir. mfg Buba72 Danke im voraus.

...zur Frage

Kollege lÀsst sich immer Àrgern (mobben). Auch von mir. Aber er scheint sich nicht zu wehren ...

... so wird das auch nie aufhören.

manchmal tut er mir etwas leid, besonders seine Arbeit absichtlich von anderen erschwert wird.

Was kann man so einem sagen, dass er sich mal wehren soll?

Es ist komsich mit ihm ... wegen ihm herrscht kein gutes Arbeitsklima. Es gibt nur ein Thema. Was man sich als nächstes ausdenkt um den zu ärgern ... tja.

Was also so einem sagen?

Ich weiss nicht ob er auf mich hört aber versuchen kann ich es ja .... der dreht doch noch irgendwann mal durch!

...zur Frage

Schule wechseln wegen mobbing?

Hallo , ich bin 13 jahre alt und werde von meinen MitschĂŒlern ziemlich gehönselt und gemobbt. sie erzĂ€hlen freunden von mir das sie mit mir keinen kontakt haben sollen. sogar im schwimmbad ĂŒberall. sie beleidigen mich . und mach mich runter. was mir innerlich so sehr wehtut das ich immer abhaue vor meiner angst . und mich nicht zu wehren weiß. was soll ich tun ! :(

...zur Frage

Habt ihr schonmal eure Kampfkunst anwenden mĂŒssen?

An alle Kampfkünstler/Kampfsportler:

Habt ihr schon einmal eure Kampfkunst/euren Kampfsport anwenden müssen, um euch oder jemand anderem zu helfen?

Zum Beispiel, als jemand geschlagen wurde, oder als ihr belästigt wurdet? Oder wollte euch mal jemand ausrauben und musstet deswegen eure Kampfkunst/Kampfsportart anwenden?

Ich würde mich sehr über eure Antworten freuen :)

Bitte keine Beleidigungen und nur ernstgemeinte Antworten!

Euer DrDollar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?