Wie kann ich mich von süssem Zeug fernhalten ohne Jojo-Effekt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vor mittlerweile 15 Jahren hab ich mich auch gefragt, was eine gesunde Ernährung für mich wäre (weil ich als Zivi im Krankenhaus gearbeitet hab und somit einen Einblick bekommen habe, welches Leid in unserer Gesellschaft existiert). Bin vom Vegetarier über den Veganer zum Rohköstler geworden. Lebe nun seit 8 Jahren von nicht vegetarischer aber hundertprozentiger und überwiegend einheimischer Rohkost. Zu Beginn meiner Rohkosternährung hab ich mir alle 13 Amalgamplomben rausbohren lassen und hab die Löcher erst 2-3 Jahre später wieder füllen lassen. Jojo-Effekt spür ich keinen und ich esse natürlich süsse Sachen und bin bei bester Gesundheit und auch Zahngesundheit! Allerdings scheint das von Deinem jetzigen Standpunkt ein weiter Weg zu sein, aber es lohnt sich! Hinsichtlich Rohkost hat mich am meisten das Werk von GC Burger inspiriert. Hinsichtlich Zahngesundheit das Buch "Gefährdete Menschheit". Beide Bücher sind wahrscheinlich nur noch über ZVAB zu bekommen. Hab auch selber meine Rohkosterfahrungen in 24 Seiten zu Papier gebracht, wenn sie Dich interessieren, musst Du mir mal eine Mail schicken.

apfelmartin@yahoo.de

Ersetz einfach Schokolade gegen einen Apfel. Ungesündes, gegen was gesundes. Aber gönn dir ziwschenzeitig auch was Süßes. Wenn Du 3 Mahlzeiten am Tag einnimmst, hast Du zwischendurch eigentlich nicht ein soooo großes Bedürfniss danah. & wenn, tausche es gegen was gesundes ein !(: Liebe Grüße

Du kannst süßes Zeug essen - nur musst du nicht den industriell hergestellten Krempel essen sondern beispielsweise Erdbeeren (sollte es mittlerweile wieder geben). Im Sommer habe Ich da eigentlich nie ein Problem damit - da gibt's viel was man der Natur "entnehmen" kann: Kirschen, Pfirsische, ...

Kannst auch Ananas kaufen, in Stücke schneiden, Salz drüber. Ergebnis: Süße Ananas. Da kannst du dann tagsüber immer ein bisschen was von essen, dann nimmste nicht zu, isst gesund und hast was Süßes.

Du kannst durch gesunde Süßigkeiten ersetzen, zum Beispiel Nüsse, Zartbitterschokolade (mit hohem Kakao anteil) oder selbstgemachter Joghurt.

Jeden Tag ein Stückchen Schokolade essen damit man keinen Heißhunger auf SÜSSES bekommt.

Einfach nichts Süßes kaufen & später vergeht dir sowieso die Lust danach, auch wenn du das jetzt nicht glauben kannst ;)

Was möchtest Du wissen?