Wie kann ich mich überwinden PC und Handy aufzuräumen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich handhabe es so wie im Offline-Bereich. Alles was ich seit einem Jahr nicht benutzt habe, fliegt an Software ungeprüft raus.

Private Daten werden vom Handy mit meinem Online Nutzerkonto syncronisiert. Anschließend wird alles vom Handy gelöscht, was ich nicht mehr benötige (Bilder sind ein bevorzugter Speicherfresser)

Ebenfalls hilfreich ist es regelmäßig den Cache vom Handy zu löschen. Hier sammeln sich auch große Datenmengen an.

Beim PC ist es der Papierkorb den man leeren sollte. Auch hier sammeln sich viele Daten an.

Mit den paar Maßnahmen bekommst du meistens richtig viel Platz. Wenn das nicht weiter hilft, einfach ne größere Festplatte für den PC holen. Das ist günstiger als aufzuräumen :-)

räum alles in einen ordner, dann leg auf der platte ein paar neuer ordner an die logisch erscheinen und dann räum immer mal bissl was rüber.

aber die motivation musst schon selbst finden.

Armes Hasi....

Was möchtest Du wissen?