Wie kann ich mich selbst dazu motivieren abzunehmen?

15 Antworten

Schreib dir einfach mal eine Liste mit allen positiven Dingen nach dem Abnehmen und mit allen Gründen, wieso du abnehmen willst (z.B. dass das Risiko auf Krankheiten geringer ist, du dich sehr wohl in deinem Körper fühlen willst etc) Wenn du dann wieder anfängst, keine Lust zu haben, dann schau dir einfach diese Liste an. Stell dir außerdem vor, wie du, nachdem du abgenommen hast, z.B. Am Strand entlang läufst und dich alle bewundern wegen deiner tollen Figur und du froh bist, heute angefangen und es durchgezogen zu haben. Stell dir dein Ziel am besten jeden Tag als Motivation vor. Und was auch wichtig ist: Du siehst zwar nicht sofort Effekte, wenn du erst gestern mit Sport und guter Ernährung angefangen hast, sondern es dauert etwas. Da darfst du dann nicht aufgeben, weil es sich am Ende lohnen wird. Noch ein Tipp: Beschäftige dich ausführlich mit den Themen Ernährung und Sport. Dann wirst du z.B. Sehen, dass es viele extrem leckere gesunde Gerichte gibt und dass dir die richtigen Sportarten Spaß machen können. Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

1. Ich gehe davon aus, dass du es im Fitnessstudio mit Kardio probiert hast. Falscher Ansatz, das rubbelt nur die Gelenke kaputt. Fang mit Leichten Kraftsport/Muskelaufbau an. Muskeln sind Stoffwechselaktiver als Fett. Achte auf eine gute Ausführung und nimm im Zweifelsfall weniger Gewicht. Abnehmen ist Sinnbefreit, wenn man danach wegen Gelenkschäden eingeschränkt ist.

2. Esse Chia-Samen. Vorher einweichen. Die Dinger machen verdammt satt. Versuche allgemein Nahrungsmittel mit vielen Ballaststoffen zu essen, dann wirst du schneller Satt.

3. Trinke viel. Menschen bekommen nachweislich Hunger, wenn sie eigentlich Durst haben - Flüssigkeit bekommen wir nämlich auch aus dem Essen. Trinke nichts mit Zucker. Auch keine 'Zero' Produkte. Die Süßstoffe darin machen Hungrig.

4. Falls du doch Kardio machen willst: Fahre Fahrrad. Vor allem bei deinem Gewicht ist es wichtig, Gelenke schonenden Sport zu machen und beim Radfahren einen passenden Sattel zu haben (nicht zu tief, nicht zu hoch, nicht zu breit), da sonst Hüftprobleme und Schmerzen am Hintern auftreten können.

Woher ich das weiß:
Hobby

Hallo,

ohne eine Betreuung in Form Deines Hausarztes und eines Ernährungsberaters wird es sicher schwierig dranzubleiben. Frag doch mal bei Deiner Krankenkasse nach, ob die Dir einen Ernährungsberater in Deiner Nähe empfehlen können.

Generell solltest Du Dir nichts verbieten, da Du sonst irgendwann Heißhunger auf genau das Lebensmittel entwickelst und Dich darauf stürzt. Wenn Du also Chips essen möchtest, kauf Dir in Zukunft eine kleine Tüte mit 50 g statt mit 100 g Inhalt. Wenn Du die gegessen hast, hast Du nicht das Gefühl Dir etwas verkniffen zu haben, da Du ja die ganze Tüte gegessen hast. Aber eben nicht wie normal 100 g sondern nur 50 g. Das kannst Du auch mit allen anderen Süßigkeiten machen (kleine Snickers statt große Riegel, kleine Tütchen mit Nüssen statt XXL-Tüten). Vor jeder Mahlzeit erstmal ein großes Glas Wasser trinken, dann tritt bereits vor dem Essen eine gewissen Sättigung ein. Das sind natürlich jetzt nur ein paar kleine Tipss, Dir hilft meiner Meinung nach wirklich nur eine dauerhafte Ernährungsumstellung mit Hilfe eines Fachmanns.

Beim Sport kannst Du es auch in so kleinen Schritten angehen. Nimm den Aufzug nie bis zu dem gewünschten Stockwerk, das letzte Stockwerk kannst Du laufen. Nimm immer einen Parkplatz, der etwas weiter entfernt liegt. Das sind alles kleine Schritte, aber diese beeinträchtigen Dein Leben nicht so sehr und sind somit gut durchzuhalten.

Ich hoffe, dass ich Dir helfen konnte. Viel Erfolg.

LG

Christina

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Warum schmeckt Alkohol in Gesellschaft besser, als wenn man ihn allein trinkt?

Ich bin jemand, der ziemlich selten Alkohol trinkt, weil es mich noch nie gereizt hat.

Letztens war ich allein zu Hause und wollte einfach mal ein Glas Sekt probieren. Schon der erste Schluck schmeckte mir überhaupt nicht und ich musste stark würgen. Es schmeckte sehr bitter und hat im Hals stark gebrannt. Den Rest habe ich im Waschbecken entsorgt und dann habe ich mich gefragt, wie man sowas freiwillig trinken kann.

Ein paar Tage später war ich mit Freunden zusammen und einer holte exakt den selben Sekt heraus und wollte anstoßen. Ich habe auch ein Glas getrunken und es schmeckte plötzlich nicht mehr so eklig. Warum war das so?

Ist das die Psyche, die mich den ekligen Geschmack nicht mehr wahrnehmen lässt, weil ich in einer Gruppe bin?

...zur Frage

wie viel sport muss ich treiben pro woche um 1 kg körperfett in einer woche abzunehmen?

wie viele stunden sport muss ich pro woche treiben um 1 kg fett in ner woche abzunehmen ? bei normaler ernährung und so . reichen da 3 stunden ?

...zur Frage

Trotz DIät, zugenommen?

Hallo, also ich habe am 01.01.2015 Angefangen Täglich nur 1500 Kalorien zu mir zu nehmen und Abends, und ab und zu auch Morgens etwas Sport zu treiben. Ich habe mich an dem Tag als ich angefangen habe gewogen, da wog ich 94 Kg. 1 Woche später wog ich 92,4 Kg. Aber als ich mich heute Morgen gewogen habe wog ich schon wieder 93 Kilo, wie kann das sein?

...zur Frage

Wie kann man sich motivieren, nach der Arbeit noch Sport zu treiben?

Bin nach der Arbeit toal müde, will aber noch etwas Sport treiben, um nicht meine ganze Fitness zu verlieren, kann mich aber nur schwer aufraffen. Was könnt ihr mir motavtionstechnisch raten?

...zur Frage

Schmeckt Zupfkuchen mit Erdbeeren?

Schmeckt das wenn man in den zupfkuchen Erdbeeren oder erdbeerschokolade mischt und obendrauf auch Erdbeeren mit Tortenguss macht ?

...zur Frage

Welche Beanie (Mütze) ist passend zu meine Augenfarbe und Haaren?

Nun ich möchte mir eine Beanie (Mütze) kaufen, jedoch kann ich mich nicht entscheiden und weiß ich nicht genau welche Farbe zu meinen Grünblauen Augen und schwarzen Haaren passt.

Hier ein paar Bilder: Navy Blue, Light Grey, Charcoal Grey

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?