Wie kann ich mich schon vorbereiten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

ich kann dir jetzt nur wegen Mathe helfen...

Ich empfehle ich dir TheSimpleMaths, die machen super Videos :)

Erstmal ist in Mathe wichtig, dass du die Grundlagen beherrschst. Wenn dem nicht so ist, dann wiederhole diese. In Mathe baut viel aufeinander auf und wenn man die Grundlagen nicht kann, dann kommt man auch später nicht weiter.

In Mathe kann man nicht auswendig lernen. Man kann zwar die Formeln lernen. So, die Anwendung etc. musst du aber verstehen, und da hapert's bei vielen. Also ist üben ganz wichtig in Mathe.

Hier eine Übersicht über die Mathethemen der Schulzeit:

http://www.frustfrei-lernen.de/mathematik/mathematik-klasse-uebersicht.html

Und sonst heißt es üben, üben, üben. Das ist wirklich wichtig in Mathe. Die Aufgaben in der Abschöussprüfung sind einfach. Ich habe den jetzt gemacht, allerdings an einem Gymnasium. So, nun war ich so übereifrig, dass ich nach einer Stunde den Saal verlassen hab. In den drei Übungs-MSA hatte ich zwei Mal null Fehler und ein Mal zwei Fehler - ich ging also davon aus, dass das in der realen Prüfung genau so sein wird. Ich merkte dann irgendwann in einer Mathestunde, was für Bockmist ich da gebaut hab - als mein Mathelehrer vor der ganzen Klasse meinte (wir sprechen gerade über die Prüfung): "Deine Hybris, meine Liebe - Hauptsache als Erste raus. Hättest nochmal drüberschauen sollen. Ich konnte dir nur geben, was ich dir geben musste". Seine Worte hatten einen Klang aus Ironie und irgendwie auch einen Beigeschmack von "Die Welt geht unter". Ich hab letztendlich ne 2+ gehabt - viele der leichten Aufgaben falsch, alle "schweren" Aufgaben richtig. Und das habe ich dir nur erzählt, damit du diesen Fehler nicht begehst! Du hast so viel Zeit in dieser Klausur - drei ganze Stunden! Bei uns sind es zumindest drei. Gehe ALLES in Ruhe durch, wenn du gerechnet hast, auch am Ende nochmal. Mache dich nicht verrückt! Solche behinderten Fehler mache auch nur ich :DD

Besorge dir alte Prüfungen und rechne die durch. Dokumentiere alle Themen, die d nicht verstanden hast und gehe diese noch einmal gründlich durch - setze sich mit deinem Mathelehrer dann, wenn das Schuljahr begonnen hat, in Verbindung! Er wird es zu schätzen wissen, denke ich mal.:)
Dann kennst du das Prüfungsformat der Aufgaben. Das ist sicher hilfreich!

Wenn Fragen sind, dann melde dich gern per Kommentar, Kompliment oder Freundschaftsanfrage - ich bin im Mathe LK und erkläre sehr gern Mathe :))

Viel Erfolg!

LG ShD

Vielen vielen vielen Dank!!!!! Mathenachhilfe gibst du nicht zufällig?? ;) Aber danke wegen dem Angebot ich werd drauf zurück kommen :)

1

Keine Panik du musst da nicht schon vor dem Schuljahr lernen das ist alles halb so schlimm wie es die Lehrer beschreiben du bekommst prüfungsreif vorbeireitungs Bücher in Deutsch Mathe Englisch die kannst du auch vorher schon bestellen die heißen glaub Realschule 2016 oder sowas und bei der eurokom musst du einen 3.5 Minuten Vortrag halten danach hörst du einen Text von ner Cd auf Englisch und musst sagen was darin vor kam und zum Schluss noch ein Bild beschrieben aber das ist alles machbar keine Sorge :)

Hallo ja Ich habe dieses Jahr die Realschule in der 10 Ten Klasse mit Erfolg abgeschlossen. Eine frühe Vorbereitung ist sehr wichtig, da es am Ende der 10. Klasse sehr stressig und sehr viel ist. Am besten du guckst im Internet nach Prüfungen zb in Mathe gibt es bei Walterbauer.org alle Mathe Prüfungen. Aber du bekommst am Anfang der 10 Ten auch Bücher in Englisch und Mathe wo alle Prüfungen drinn sind. Zur Eurokom: Sie zählt 25% der gesamten Jahresleitung die anderen 25% ist deine Abschlussprüfung und die verbleibenden 50% alle Arbeiten wovor der Prüung geschrieben werden. Bei der Eurokom musst du 3 Minuten etwas Präsentieren zb. Sportler, Land. Danach kommt eine Höraufgabe und die Prüfer werden dir dann Fragen dazu stellen. Als letztes musst du 5 Minuten mit einem Partner über ein Thema reden. Aber das ist auch von Schule zu Schule unterschiedlich aber so in etwa läuft die Eurokom ab. Wie gsa frühere Vorbereitung ist sehr wichtig, am besten schon im September anfangen zu lernen. Also ich wünsch dir viel Glück bei deinen Prüfungen. :)

Nehme das englischbuch und lerne die vokabeln!

Wie denn?? Ich hab ja leider noch nicht das Buch, da ich noch 4 Wochen Ferien habe.

0

Was möchtest Du wissen?