wie kann ich mich mit 13 schminken?

9 Antworten

hachja, wie ich diese ganzen Antworten a la "am besten gar nicht" liebe... Ich habe mit zwölf angefangen, einfach weil es mir Spaß gemacht hat. Ich denke am Anfang ist "dezent" und "wenig" aber immer die beste Wahl, einfach weil krasse Farben sauber und akkurat aufgetragen werden müssen, sonst sieht es einfach lächerlich aus. Das lernt man mit der Zeit, ist alles nur eine Übungssache. Vielleicht magst du mal auf Youtube nach Schminktutorials suchen, da gibt es eine ganze Menge. Vielleicht auch mit Stichworten wie "Alltagslook" oder "natürlich" suchen. Als ich angefangen habe, waren mit die ersten Sachen in meiner Benutzung Mascara, brauner Kajal(viel natürlicher als schwarz), Lipbalm/gloss, Puder und Abdeckstift. Vielleicht auch eine getönte Tagescreme oder so. Kommt darauf an, ob du z.B.Pickel hast, die du abdecken möchtest. Guck einfach auf Youtube, ich glaube mit Videos lernt man so etwas leichter, als wenn ich dir jetzt hier Romane schreibe. Und am besten nachmittags üben, wenn du Zeit und Ruhe hast, dann musst du auch nicht so raus wenn mal was schiefgeht und seltsam aussieht. Vielleicht kannst du auch mit einer Freundin zusammen probieren. Achja und auf jeden Fall immer gut abschminken, sonst gibts Pickel und Pandaaugen am nächsten Morgen. Babytücher machen sich da ganz gut(vertrage ich auch besser als normale Kosmetik-/Abschminktücher) und sind auch nicht so teuer.

also meiner meinung nach kannst du dich so stark oder wenig schminken wie du willst oder überhaupt schminken ! es ist dein leben lass dir von keinem reinreden mach dein ding und du bist glücklich (-:

Ich würde mich mit Eyeliner und Maskara schminken!!! Vieleicht Lidschatten. Un von wegen ist am natürlichsten. Ihr lebt nicht im 17.Jh. Schminken ist vollkommen in Ordnung!!! Also viel Spaß

Was möchtest Du wissen?