Wie kann ich mich im Manga zeichnen verbessern?

 - (Manga, Kunst, zeichnen)  - (Manga, Kunst, zeichnen)  - (Manga, Kunst, zeichnen)

6 Antworten

Man sieht doch, dass du dich verbesserst. Laufend. Zeichnen ist vor Allem auch Übung. Ab und an hilft es nicht Freihand zu zeichnen, sondern eine andere Zeichnung durch zb. Butterbrotpapier durchzukopieren um ein Gefühl dafür zu bekommen wie die Linien sind. Und ja - die Anatomie etwas zu kennen - wo die Muskeln sitzen und wie ein Fuss/eine Hand wirklich aussehen ist sicher sinnvoll. Auch Hilfslinien sind gut. Beim letzten Bild zb. um den Kopf grade zu halten und nicht den Eindruck einer gebückten Haltung zu vermitteln. Denke nicht, dass das Absicht war. Aber es geht vor Allem um die Technik und die Hilfsmittel, die man hier beim Zeichnen verwendet. Ist nicht so, als ob du es nicht könntest.

Aber du machst es ja per se nicht schlecht. Mach weiter so einfach das wird schon. Und wenn du ein bisschen eigenen Stil mit reinpackst sollte das auch keinen stören.

Wenn du malen oder zeichnen willst ist das OK .... aber warum sich zwingen den "Mangastyle" zu kopieren. Kuck mal die Cartoonisten.... jeder hat seinen eignen Style. Auch Strichmännchen sind ok wenn es gut gemacht ist ... Meine Lieblingscartoonistin ist die Französin Soledad Bravi die auch nur bunte Stichmännchen malt .

http://4.bp.blogspot.com/-zL9RzDBVKRw/Vw5YW4LA5SI/AAAAAAAAS6o/zGf9E5zOFhctS27clTpvXxRTg4hLskwhwCK4B/s1600/Capture%2Bd%25E2%2580%2599e%25CC%2581cran%2B2016-04-13%2Ba%25CC%2580%2B15.58.59.png

Weil ich Mangas und Animes halt irgendwie viel schöner Finde als manche Cartoon Styles, male selber ab und zu im Cartoon Stil aber ich möchte halt besser im Manga zeichnen werden

0

hilfslininen zeichnen dann kannst symmetrischer zeichnen

Woher ich das weiß:Hobby – 1100+anime/Sono me ni yakitsu O kunda na/Yowai mono mi nikui

Versuche ich meistens schon, aber danke

0

üben.

Woher ich das weiß:Hobby – Lese/Schaue täglich Manga/Anime.

Hey! Ich hätte einige Sachen anzumerken, aber ich bin mir nicht sicher inwiefern das helfen wird weil viele Erfahrungen anders sind und Menschen unterschiedlich lernen? Ich würde sagen dass das wichtigste ist, dass du überhaupt zeichnest. Solange du dich verbesserst ist es egal wie schnell es passiert weil die meisten irgendwann den Punkt erreicht haben in denen sie sich nicht mehr so schnell verbessern und manche brauchen halt länger dafür. Deswegen ist es auch egal mit welchen alter du anfängst :) Vergleiche dich nicht mit anderen und finde spaß am zeichnen? Wenn man spaß hat ist es einfacher. Zeichnen beruhigt einen und man fühlt sich danach erfüllter als mit irgendwelchen anderen Medien. Ich würde dir dann auch raten zu versuchen aus den Kopf heraus zu zeichnen. Du beobachtest Sachen, merkst dir wie sie funktionieren, verinnerlichst sie und zeichnest das aus den Kopf. danach überprüfst du und guckst was dir fehlt. Lerne auch dreidimensional zu zeichnen und fang nicht mit den außenlinien sondern den organischen Formen an. Die Außenlinien Sache kann zu Asymmetrie und flache leblose Bilder machen. Übe auch an deinen Strichen damit sie selbstbewusster und flüssiger werden? Versuche Kreise und andere Formen zu zeichnen so schnell wie es geht. Zeichne eher mit dem Arm als mit den Handgelenk, auch weil es dadurch leidet. Fundamente des Zeichnens sind wichtig!! Aber wichtig ist es auch spaß dabei zu haben also find einen ausgleich wenn es anders nicht geht. Ich persönlich fand Perspektive das einfachste zum lernen, probier es aus. Viel Glück!! Du schaffst das ^^

Mit medien meinte ich btw eher filme gucken oder videospiele, nicht musik machen oder sowas omg es hört sich so falsch an

0
@Creap

Hey, erstmal vielen Dank für deinen Kommentar! Ich werde jetzt versuchen jeden Abend mal etwas zu zeichnen und das jetzt immer und immer wieder. Ich probiere es erstmal noch mit Vorlagen und danach werde ich sowas wie Kreise etc. üben. Ich meine ich hab zwar schon vor ein paar Monaten angefangen, aber ich war nicht richtig bei der Sache. Ich will durchaus mein Skill verbessern, und am meisten machen mir Sachen Spaß, wenn ich sie kann. Deswegen bleibe ich erstmal am Ball.

0

Was möchtest Du wissen?