Wie kann ich mich gegen emotionale Unterdrückung meines Bruders wehren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deine Mutter kann, wenn sie noch geistig entscheidungsfähig ist, und bei erkennbarem, von Dritten bezeugtem Willen, folgende Vollmacht ausstellen:

Sie soll ihre geistige Entscheidungsfähigkeit und ihren erkennbaren Willen erklären.

Wenn dies handschriftlich erfolgt, ist es wirksamer, als ein aufgesetztes Schreiben.


Mein Sohn xy, und meine Schwiegertochter xy haben, ausschließlich das Recht, und die Berechtigung, mein eigenes Haus zu betreten.

Meine Söhne xy schließe ich mit dieser Vollmacht, von der Betretung meines Grundstücks und meines Hauses aus.

Namen einsetzen, Unterschrift der Mutter einholen = fertig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StineW
12.11.2016, 04:33

Das Haus hat sie mir bereits 2013 überschrieben. Gibt es dadurch eine rechtliche Verpflichtung meiner Frau, die Pflege meiner Mutter zu übernehmen, wenn ich dazu nicht in der Lage bin? Sie ist 10 Stunden täglich außer Haus weil sie noch berufstätig ist.

0

Eventuell kannst du zeitweise einen ambulanten Pflegedienst hinzuziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst nur unterdrückt werden, wenn du deinem Gegenüber bewusst oder unbewusst die Erlaubnis dazu gibst. Erlaubnis = z.B. Passivität, fehlende Grenzen,... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StineW
12.11.2016, 03:58

Hat denn mein Bruder Recht mit seiner Meinung? Die Überschreibung des Hauses ist nicht mit der Verpflichtung der Pflege gemacht worden. Und da ich das freiwillig übernommen habe, ist meine Frau verpflichtet dazu, wenn ich nicht kann?

0

Was möchtest Du wissen?