wie kann ich mich gegen Bespitzelung wehren.

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

mal hoffen, dass deine überwacher deine frage hier nicht mitlesen.

sonst sprich doch einfach mal die leute an von denen du dich überwacht fühlst und frage sie, was sache ist!

2

Da einige von Freunden und bekannten mir erzählt haben das sie Von Personen ( kri.) auf keinen fall etwas sagen sollten und mich z.b. immer wieder das selbe fragen oder sich immer wieder hinter mich stellen sollen . Um es so aussehn zulessen als leide ich unter Verfolgungswahn

0

Ein Bekannter von mir fing mal damit an zu Erzählen sein Nachbar würde Post kontrollieren und immer in Flur kommen, wenn er zufällig rausgehen würde oder Besuch käme! Das hat sich so entwickelt, dass es nachher kein anderes Thema mehr gab für ihn!Also Vorsicht : NICHT REINSTEIGERN!Kenne es selbst nur aus der Vergangenheit, wo mir auf einmal mein älterer Nachbar erzählte wann meine Bekannten Abends nach Hause fuhren, welche Autos zu welchen Zeiten aufm Parkplatz standen oder wann mitten in der Nacht das Licht in meiner Wohnung an war! Am Anfang hats mich nicht gestört,dann hab ich mich tierisch darüber aufgeregt und da ich irgendwann weggezogen bin(aus beruflichen Gründen) war es damit erledigt! Jetzt könnte man meinen: der alte hatte sicher keine Hobbys, stimmt aber nicht, da er ne riesige Vogelzucht im Garten hatte!Naja,bevor Du Anzeigen gehst oder sonstige Maßnahmen ergreifst, musst Du Dir drüber klar werden ob Du wirklich "Bespitzelt" wirst oder ob es nur Deine Empfindung ist!

Wie kommst du darauf?

Was möchtest Du wissen?