Wie kann ich mich ganz von Süßigkeiten trennen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Trickse Deinen Kopf aus! Der Heißhunger auf Süßes entsteht nämlich meistens nicht im Bauch, sondern im Kopf.

Warum trainierst du? Nur wenn du diese Frage beantworten kannst, ist es möglich deinen Erfolg auch zu messen. Am besten ist, du schreibst dir dieses Ziel auch auf und hängst es dort hin, wo du es mehrmals am Tag liest.

Dieses Ziel solltest du dann mit Emotionen verknüpfen: Wie wirst du dich fühlen, wenn du in die Skinny-Jeans passt? Was für ein Gefühl wirst du beim Blick in den Spiegel haben?

Je genauer du dir die “Begleiterscheinungen” deines Wunsches vorstellst, desto leichter fällt es deinem Kopf, dich an dieses Ziel zu bringen.

Hier findest Du 7 Tipps die deinen Heißhunger auf Süßes garantiert stillen: http://www.muskel-guide.de/tipps-tricks/heisshunger-stoppen-endlich-schluss-mit-lust-auf-suesses/

Vielleicht isst du zu wenig gute Kohlenhydrate. Versuch mehr Obst zu essen und ernähre dich allgemein ausgewogen, sodass dein Körper alle wichtigen Nährstoffe erhält. Heißhunger ist oft ein Zeichen dafür, dass deinem Körper noch etwas fehlt.

Pass auf! Du hörst doch schon sehr stark nach einer anorxi-kranken an! Überleg dir mal wie viel dir dein aussehen wert ist und ob das normal ist! Dein gewicht sollte dir nicht so wichtig sein!

Keine Süßigkeiten kaufen, dann kannst du auch keine essen. Zudem Suche dir eine "Ersatzdroge" für die Süßigkeiten.

Hallo,

als Erstes möchte ich Dir sagen, das Dein Gewicht zu niedrig ist. Zum Zweiten sollte man in regelmäßigen Abständen sündigen, damit der Körper keine Entzugserscheinungen hat. Resultierend der bekannte "Heißhunger" auf was auch immer.

Selbst die meisten Bodybuilder haben einen festgelegten Tag an dem auch Burger oder Pizza gegessen wird. Was ist für Dich Dein Traumkörper?Auf was arbeitest Du hin? Bedenke, das Du Dich in der Wachstumsphase befindest. Mit 21 ist man regulär ausgewachsen (ich rede nicht von der Körpergröße).

Wie sieht Dein Sport aus?Wie lange trainierst Du pro Tag? Fitnessstudio oder zuhause?

Gruß

Danke für deine Antwort! Also ich hätte gern so ein leichtes Sixpack, definierte Beine und einen trainierten Hintern.

0
@Lovelyy123

Dein Körper muss, wie gesagt, erstmal angefangen haben auszuwachsen. mit 13 nicht möglich.

Des weiteren redest Du von Muskeldefinition. Dazu benötigt es Masse, die man definieren kann. Masse ist bei 46 Kilo nur marginal vorhanden.

Welche Art von Sport machst Du? Du musst Deinem Körper und Muskeln auch eine Auszeit gönnen. Zuviel Training ist kontraproduktiv.

Einfaches Beispiel: Der Körper benötigt zum Arbeiten/Trainieren Nährstoffe, die er verbrennen kann. Findet er keine (weil Du zu wenig ist, oder auf Grund von Übertraining "alles verbraucht" ist) geht er an die eisernen Reserven des Körpers. Sind auch diese weg, geht er Trommelwirbel u.a. an die eigenen Muskeln, um den Energiebedarf zu decken. Resultat: Muskelabbau. Du siehst man kann durch zu viel Training Muskelmasse verlieren.

0

Danke das habe ich nicht bedacht Ich gehe 3x die Woche Laufen Habe Montags Kunstturnen, Freitags 2 Stunden Tanzen und mache nich dazu kleinere Workouts

0

Ich wette, dass es niemand schafft, keine Süßigkeiten zu essen ! Du kannst weniger essen, aber garnicht, das schaffst du nicht !

Tut mir leid wenn ich mich falsch ausgedrückt habe. Ich möchte nicht für immer und ewig auf Süßigkeiten verzichten aber ich esse zum beispiel jeden Tag ein Bounty oder ähnliches und bin danach richtig böse auf mich. Und wenn ich halt nur selten Süßigkeiten esse brauche ich auch kein schlechtes Gewissen zu haben.

0

Was für ein Quatsch. Es gibt viele Leute, die sich der Folgen von Zucker bewusst sind und gerne darauf verzichten.

0

Mit 46 kg bei der Größe, darf man auch hin und wieder mal naschen!

Wenn du unbedingt magersüchtig werden möchtest..dann mußt du einen starken Willen aufbringen!!

Mehr darf/kann man eigentlich zu deiner Frage nicht sagen!!

Was möchtest Du wissen?